Was mischt sich Gerda Lewis denn da in den Espresso? Fans haken nach

Südtirol/Köln – Über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich streiten. Influencerin Gerda Lewis (30) teilte kürzlich eine eigentümliche Kombination, die bei ihren Fans für Irritation sorgte.

Gerda Lewis (30) reiste vor Kurzem noch nach London. Inzwischen urlaubt sie in Südtirol.
Gerda Lewis (30) reiste vor Kurzem noch nach London. Inzwischen urlaubt sie in Südtirol.  © Screenshot/Instagram/gerdalewis

Derzeit urlaubt die 30-Jährige in einem Fünf-Sterne-Wellnesshotel in Südtirol. Der Ort befindet sich unweit von Meran und wird von Bergen umschlossen - der perfekte Platz, um die Seele baumeln zu lassen.

Das lässt sich auch Gerda nicht zweimal sagen. Am Sonntag ging es unter anderem zur Massage, am Abend stand dann ein Sieben-Gänge-Menü auf dem Plan. Zwischendurch radelte das Model mit Mountainbikes durch die Berge.

Zur Stärkung gab es am Nachmittag dann einen Espresso. Keine Seltenheit im italienischen Raum, allerdings presste Gerda eine Zitronenspalte über der kleinen Tasse aus. Kaffee mit Zitrone? Das irritierte offenbar auch einige ihrer eine Million Follower.

Gerda Lewis: Insolvenz! TV-Star Gerda Lewis fährt eigene Modefirma vor die Wand
Gerda Lewis Insolvenz! TV-Star Gerda Lewis fährt eigene Modefirma vor die Wand

Sie hakten nach und fragten, ob Gerda unter Kopfschmerzen leide. Im Kopfschmerz-Fall können einige Spritzer Zitrone im Kaffee tatsächlich Wunder bewirken.

Gerda Lewis liebt es, neue Dinge zu entdecken

Gerda Lewis erklärt Kaffee-mit-Zitrone-Vorliebe

Kaffee mit Zitrone? Für Gerda Lewis (30) ein wahrer Gaumenschmaus.
Kaffee mit Zitrone? Für Gerda Lewis (30) ein wahrer Gaumenschmaus.  © Montage: Screenshot/Instagram/gerdalewis

Kopfschmerzen entstehen, weil bestimmte Enzyme die Reize weiterleiten. Das im Kaffee enthaltene Koffein kann verhindern, dass diese Enzyme - auch Prostaglandinen genannt - freigesetzt werden. Es weitet laut "heilpraxis.net" die Blutgefäße, und ein besserer Blutfluss kann Kopfschmerzen lindern.

Kommt dann noch Zitronensäure hinzu, wird die Wirkung des Koffeins verstärkt. Zudem kann es die Schmerzlinderung ankurbeln, denn die Ascorbinsäure aus der Zitrone fördert die Bildung von Schmerz-Hemmern. Im besten Falle kann man so auf eine Schmerztablette verzichten.

In Gerdas Fall schienen allerdings nicht Kopfschmerzen der Grund für die eigentümliche Kombination gewesen zu sein. "Ich trinke es mit Zitrone, weil es mir echt gut schmeckt", erklärt sie. "Ich mag die Säure im Espresso, ohne Zitrone könnte ich es einfach nicht trinken."

Gerda Lewis: Gerda Lewis heizt Liebesgerüchte an: Ist dieser Reality-Star ihr neuer Freund?
Gerda Lewis Gerda Lewis heizt Liebesgerüchte an: Ist dieser Reality-Star ihr neuer Freund?

Ein weiterer guter Nebeneffekt: Das Getränk kurbelt den Stoffwechsel an.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/gerdalewis

Mehr zum Thema Gerda Lewis: