Golf-Star Tiger Woods nach schwerem Autounfall im Krankenhaus

Los Angeles - Sorge um einen der ganz Großen des Sports! Nach einem Autounfall befindet sich Golf-Legende Tiger Woods (45) im Krankenhaus.

Golf-Legende Tiger Woods (45) verunfallte am Morgen.
Golf-Legende Tiger Woods (45) verunfallte am Morgen.  © Phelan M. Ebenhack/AP/dpa

Der schwere Unfall hat sich am Dienstagmorgen nahe L.A. ereignet. Dass Tiger Woods in dem verunglückten Wagen saß, bestätigte die Polizei von Los Angeles via Twitter.

Laut dem Tweet überschlug sich der Golf-Star mit seinem Wagen gegen 7.12 Uhr Ortszeit, als er allein unterwegs war.

Ein weiteres Fahrzeug war an dem Unfall nicht beteiligt. Der 45-Jährige musste mit hydraulischer Technik aus seinem Wagen befreit werden.

Sowohl die Art der Verletzungen als auch die genaue Ursache des Unfalls sind bisher nicht bekannt.

Tiger Woods befindet sich derzeit eigentlich wegen einer abgeschlossenen Rücken-Operation in der Reha.

Bei Woods handelt es sich um einen der bestbezahlten Sportler der Welt. Ihm gelangen 15 Siege in Major-Turnieren während seiner Karriere. Zudem führte er mehr als 680 Wochen die Weltrangliste an.

Ein Foto zeigt den Wagen, der sich bei dem Unfall überschlagen hat

Update, 21.59 Uhr: Beinverletzungen bei Tiger Woods direkt operiert

In diesem Videostandbild, das von KABC-TV zur Verfügung gestellt wurde, liegt ein Fahrzeug auf der Seite nach einem Überschlag an einer Straße in der Rancho Palos Verdes
In diesem Videostandbild, das von KABC-TV zur Verfügung gestellt wurde, liegt ein Fahrzeug auf der Seite nach einem Überschlag an einer Straße in der Rancho Palos Verdes  © Uncredited/KABC-TV/AP/dpa

Der Golf-Profi wurde an den Beinen verletzt und im Krankenhaus direkt operiert. In der Stellungnahme von Woods' Manager Mark Steinberg war von "mehreren Beinverletzungen" die Rede.

Die PGA Tour veröffentlichte ebenfalls eine Stellungnahme und versicherte Woods die volle Unterstützung bei der Genesung.

Woods' Kollege Justin Thomas, die Nummer drei der Golf-Weltrangliste, sagte: "Mir ist schlecht. Es tut weh, wenn einer deiner engsten Freunde in einen Unfall verwickelt ist. Ich hoffe einfach, dass es ihm gut geht. Ich mache mir Sorgen um seine Kinder, ich bin mir sicher, dass die sich gerade schwer tun."

Update, 22.17 Uhr: Lindsey Vonn betet für ihren Ex

Lindsey Vonn (36) meldete sich nach dem Unfall ihres Ex-Freundes auf Twitter zu Wort und schrieb, dass sie für den 45-Jährigen bete. Die Ski-Rennläuferin verkündete erst vor Kurzemdie Trennung von ihrem Lebensgefährten Karl Subban (31), einem Eishockeyprofi.

Titelfoto: Uncredited/KABC-TV/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0