Klarheit nach 16 Jahren: Leni Klum heißt gar nicht so, wie wir immer dachten!

Los Angeles/Bergisch Gladbach - Leni Klum startete in diesem Jahr so richtig durch. Seitdem die älteste Tochter von Super-Model Heidi Klum (47) 16 Jahre alt geworden ist, darf sie sich nämlich mit Erlaubnis ihrer Mama auch in der Öffentlichkeit präsentieren (TAG24 berichtete). Und die mediale Aufmerksamkeit Lenis bringt jetzt auch so manches Geheimnis ans Licht.

Heidi Klums Mutter Erna, Heidi und ihre Tochter Leni posieren auf einem Instagram-Foto.
Heidi Klums Mutter Erna, Heidi und ihre Tochter Leni posieren auf einem Instagram-Foto.  © Screenshot/Instagram/heidiklum

Leni Klum wurde am 4. Mai 2004 in New York geboren. Ihre Eltern sind Top-Model Heidi Klum und der italienische Formel-1-Manager Flavio Briatore - so weit, so gut.

Seit ihrem 16. Geburtstag darf sie, mit Erlaubnis ihrer Mutter, einen eigenen Instagram-Account betreiben. Seitdem postet Leni regelmäßig Fotos, was besonders Fans der Klum-Familie erfreuen dürfte, denn über Lenis Erscheinungsbild war davor wenig bekannt.

Des Weiteren kann sie sich vorstellen, Model wie ihre Mutter zu werden. Heidi wolle ihre Tochter dabei unterstützen. Doch nun lüftet das Mutter-Tochter-Gespann ein Geheimnis, was eigentlich gar keines ist: Lenis "richtiger" Name.

Xavier Naidoo: Xavier Naidoo sieht in Geimpften Zombies
Xavier Naidoo Xavier Naidoo sieht in Geimpften Zombies

In dem ersten gemeinsamen Interview von Heidi und Leni, das die beiden für die Vogue gaben (TAG24 berichtete), wurde der jetzt nämlich erstmals richtiggestellt.

Leni nennt ihren "richtigen" Namen

Bislang wurde immer angenommen, dass Lenis bürgerlicher Name Helene Boshoven Samuel sei. Samuel, weil sie von Heidis Ex-Mann, Sänger Seal Samuel (57, "Kiss From a Rose"), adoptiert wurde. Doch dies ist so nicht ganz richtig.

Sie heiße Leni Olumi Klum, sagte die 16-Jährige gegenüber Vogue. Sie wisse auch nicht, woher der Namens-Irrtum herrühre, so Leni weiter.

Gut, dass sie das endlich klargestellt hat.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/heidiklum

Mehr zum Thema Heidi Klum: