"Ihr habt nichts mitbekommen!": "Love Island"-Julia hielt Verlobung geheim

Leipzig - 2019 suchte die Leipzigerin Julia Oemler (26) bei "Love Island" nach der großen Liebe. Nachdem sie dort gescheitert war, schien die hübsche TV-Beauty eher keine engeren Bindungen zu Männern haben zu wollen - oder etwa doch?

Ist auch ohne Mann happy: TV-Sternchen Julia Oemler (26).
Ist auch ohne Mann happy: TV-Sternchen Julia Oemler (26).  © Bildmontage: Screenshots Instagram/ julia.oemler.official

In einer Fragerunde auf Instagram plauderte Julia Oemler jüngst aus dem Nähkästchen - ganz besonders interessierten sich ihren Fans für den Beziehungsstand der 26-Jährigen. "Wie sieht es bei dir mit einer festen Bindung zu einem Mann aus. Was in Sicht?", fragte einer ihrer Follower unverblümt.

"Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich, ob mit oder ohne Mann, das spielt hier auf Instagram keine Rolle", antwortete Julia zunächst relativ diplomatisch. In der Vergangenheit hätte es sich ihrer Meinung nach nämlich bewährt, nicht immer alles in den sozialen Medien zu zeigen - zum Beispiel ihre Verlobung!

"Ihr habt vieles nicht mitbekommen. Zum Beispiel, dass ich eigentlich im Januar des vergangenen Jahres geheiratet hätte", offenbarte die TV-Schönheit dann. Im Nachhinein sei sie sehr froh, diese doch schon ernste Beziehung nicht via Instagram und Co. breit getreten zu haben - denn dann hätten ihre Fans auch all den Kummer und die Tränen mitbekommen.

TV-Star packt aus: Seine Rolle in RTL-Serie führte zu Depressionen und Erektionsproblemen
Promis & Stars TV-Star packt aus: Seine Rolle in RTL-Serie führte zu Depressionen und Erektionsproblemen

Momente, die die ehemalige "Love Island"-Teilnehmerin lieber mit sich selber ausmacht!

Hund und Wohnung: Julia Oemler auch ohne Partner glücklich!

Ob sie ihren damaligen Partner nach "Love Island" oder vielleicht sogar dort kennengelernt hatte oder bereits davor, das behielt die 26-Jährige für sich.

Ihre Follower wissen jedoch schon seit langem, dass Julia in der Vergangenheit eine Beziehung mit einem Narzissten geführt hatte, der sie als "sein Eigentum" bezeichnete und ihr sogar verbot, sich mit Freunden zu treffen.

Trotz allem kann die Leipzigerin eine weitere Frage ihrer Follower positiv beantworten. "Klar würde ich mal wieder gerne verreisen oder essen gehen, aber ich bin aktuell auch so sehr glücklich", verriet sie zufrieden. Schließlich kümmert sich die TV-Schönheit bereits seit mehreren Monaten um ihren Hundewelpen Rano und hat jüngst eine eigene Wohnung bezogen.

Ob Beziehung oder nicht - mehr braucht man ja auch gar nicht, um glücklich zu sein.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshots Instagram/ julia.oemler.official

Mehr zum Thema Promis & Stars: