"Jenny & Steffen im Babyglück": Mama Iris will nach Geburt bei Jenny wohnen

Ludwigshafen am Rhein - Bereits im Oktober 2022 sind Jenny Frankhauser (30) und Steffen König (31) zum ersten Mal Eltern geworden. Den gesamten Prozess bis zur Geburt sowie alle emotionalen Höhen und Tiefen können ihre Fans in der neuen TV-Show "Jenny & Steffen im Babyglück" hautnah miterleben. Nun stand die große Baby-Party an, die auf den letzten Metern zu Scheitern drohte...

Jenny Frankhauser (30) ist begeistert von der pompösen Location.
Jenny Frankhauser (30) ist begeistert von der pompösen Location.  © Episodenbilder_© TLC

Jenny scheut keine Kosten und Mühen, um die perfekte Gender-Reveal-Party zu kreieren. Mit ihrem Freund Steffen besichtigen sie eine mögliche Location. Dabei handelt es sich um eine luxuriöse Villa mit Pool. "Mehr ist mehr", erklärt die hellauf begeisterte Jenny.

Doch Steffen findet es "too much". "Preislich ist das nicht in unserem Budget", erwidert er. Für ihn könnte die Feier auch in dem Sushi-Restaurant, in dem Beide ihr erstes Date hatten, stattfinden.

Bei der Auswahl der zweistöckigen Torte ist sich das Paar direkt einig. Die Red Velvet Torte soll es sein, mit viel Zitrone, denn das liebe die 30-Jährige. Ein kleines Baby auf einem Motorrad soll laut Steffen die Torte krönen. "Ich hab jetzt zwar Schwangerschafts-Diabetes, war aber köstlich", witzelt Jenny.

Jenny Frankhauser zeigt erstmals After-Baby-Body: "Bin richtig geschockt"
Jenny Frankhauser Jenny Frankhauser zeigt erstmals After-Baby-Body: "Bin richtig geschockt"

Für Steffen gilt ganz klar das Motto "Happy Wife Happy Life", wie er im anschließenden Interview mit einem Augenzwinkern erklärt. Doch bekommt Jenny diesmal ihren Willen?

Zur eigenen Babyparty zu spät

Jenny Frankhauser (30) ist sichtlich begeistert von der Idee ihrer Mutter Iris Klein (53).
Jenny Frankhauser (30) ist sichtlich begeistert von der Idee ihrer Mutter Iris Klein (53).  © Episodenbilder_© TLC

Am Ende wurde es nicht die luxuriöse Villa, sondern ein "Mittelding", wie es die 30-Jährige nennt. Das Ballon-Shopping wurde bereits erledigt. Während sich das Paar um letzte Erledigungen kümmert, wird die Zeit knapp. Ihre Freunde, die ihnen beim Aufbau der Feier helfen wollen, warten derzeit bereits eine Stunde auf die Zu-spät-Kommer.

Doch Jenny und Steffen lassen sich nicht stressen und nehmen es gelassen. "Zu spät kommen wir eh immer, dann wenigstens entspannt", scherzt der 31-Jährige im Interview.

Und es kommt, wie es kommen muss. Da sich das Paar nach dem anfänglichen Stress noch stylen musste, kommen sie zur eigenen Babyparty zu spät. Doch damit sind sie nicht alleine: Auch Stiefvater Peter und Mutter Iris Klein (53) ließen sich erst später auf der Feier blicken. Diese freue sich sehr auf ihren Enkel.

Schock für Jenny Frankhauser: Bekommt ihr zwei Monate altes Baby etwa Zähne?
Jenny Frankhauser Schock für Jenny Frankhauser: Bekommt ihr zwei Monate altes Baby etwa Zähne?

Als das Geschlecht verkündet ist, macht Mama Iris einen Vorschlag: "Die ersten zwei Wochen nach der Geburt kann ich ja bei dir schlafen".

Die erfahrene siebenfache Oma wolle ihrer Tochter unter die Arme greifen und bei allem mit Rat und Tat zur Seite stehen. Doch die fast im Erdboden versunkene Jenny, lehnte dankend ab.

Heirats-Antrag auf der Baby-Party?

Jenny Frankhauser (30) und Steffen König (31) testen das Kinder-Motorrad.
Jenny Frankhauser (30) und Steffen König (31) testen das Kinder-Motorrad.  © Bildmontage: Episodenbilder_© TLC

Ein Thema, das Jenny während der Schwangerschaft nicht loslässt, ist ein möglicher Heirats-Antrag ihres selbst ernannten Traum-Mannes. Die 30-Jährige sehne sich mittlerweile sehr nach einer Verlobung.

Auch Steffen könne sich das gut vorstellen. "Die Verlobung könnte noch vor der Geburt passieren", verrät er im Interview. Ob diese wohl bereits im Anschluss an die Baby-Feier Realität werden soll?

Denn zum Abschluss steht eine besondere Überraschung des 31-Jährigen an. Die Familie und Freunde des Paars fiebern mit. Doch dann fährt Steffen mit einem kleinen blauen Motorrad vor, das für seinen Jungen bestimmt ist.

Überraschung geglückt. Die werdende Mutter schwärmt: "Ich seh' schon meinen kleinen Sohn mit n'er Lederjacke neben seinem Vater fahren".

Für einen Heirats-Antrag sei es der falsche Moment gewesen. "Ich möchte das lieber intimer und wenn's daheim auf der Couch ist", erklärt Jenny erleichtert.

Wird Jenny Frankhauser (30) ihren lang ersehnten Heirats-Antrag in der nächsten Folge bekommen?
Wird Jenny Frankhauser (30) ihren lang ersehnten Heirats-Antrag in der nächsten Folge bekommen?  © Episodenbilder_© TLC

Was läuft während des letzten Urlaubs vor der Geburt schief und bekommt Jenny endlich ihren Antrag? All das erfahrt ihr nächsten Mittwoch um 20.15 Uhr in einer neuen Folge von "Jenny & Steffen im Babyglück" auf TLC. Alle Folgen sind im Anschluss auf Abruf verfügbar.

Titelfoto: Episodenbilder_© TLC

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser: