Jodie Foster spricht Klartext: "Schauspielerei war gegen meine Natur"

Los Angeles (USA) - Oscar-Preisträgerin Jodie Foster ("Das Schweigen der Lämmer") war in vielen erfolgreichen Filmen zu sehen - dabei wollte die 61-Jährige eigentlich nie Schauspielerin werden.

Jodie Foster (61) war anfangs ganz und gar nicht von der Schauspielerei überzeugt.
Jodie Foster (61) war anfangs ganz und gar nicht von der Schauspielerei überzeugt.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

"Ich war nicht von Natur aus Schauspielerin", offenbarte Jodie Foster in einem Gespräch mit der Zeitschrift Interview. "Ich bin da einfach reingerutscht, als ich drei war."

Schon als Kind stand die US-Amerikanerin für Werbespots vor der Kamera. Begeistert war sie von dieser frühen Chance jedoch nicht. Das Schauspiel habe sich damals noch unecht und künstlich angefühlt. "Das war gegen meine Natur", sagte Foster.

Ihr ursprünglicher Wunsch sei es gewesen, "Anwältin oder Hochschullehrerin" zu werden. Erst, als die spätere Promi-Darstellerin gemerkt habe, dass sie vom Schauspiel durchaus auch profitiere, sei sie damit zufrieden gewesen.

Trauer um "The Big Bang Theory"-Star: Comedian gestorben
Promis & Stars Trauer um "The Big Bang Theory"-Star: Comedian gestorben

"Ich denke, es hat mich insgesamt zu einem reicheren Menschen gemacht", sagte Foster, die sich bis heute vor allem für die technische Seite des Filmemachens interessiert.

Jodie Foster und Anthony Hopkins (86) in einer Szene des Films "Das Schweigen der Lämmer".
Jodie Foster und Anthony Hopkins (86) in einer Szene des Films "Das Schweigen der Lämmer".  © PR/Orion Pictures

Mit "Das Schweigen der Lämmer" wurde Jodie Foster weltberühmt

Schon in jungen Jahren schaffte es Jodie Foster dank lukrativer Rollen zum Hollywood-Kinderstar. Im Filmklassiker "Taxi Driver" spielte sie mit nur 13 Jahren an der Seite von Robert De Niro (80) eine minderjährige Prostituierte.

1988 verkörperte sie im Film "Angeklagt" ein Vergewaltigungsopfer und gewann dafür den Oscar als beste Hauptdarstellerin.

Spätestens mit ihrer Rolle als FBI-Agentin Clarice Starling im Psycho-Thriller "Das Schweigen der Lämmer" wurde Jodie Foster weltberühmt. Mit Filmen wie "Panic Room" und "Flightplan" konnte sie weitere Erfolge feiern.

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: