"Bin ein Freak bei so was": Das hat Katja Krasavice schon alles an sich machen lassen!

Leipzig/Berlin - Dass sich Katja Krasavice (24) schon das ein oder andere Mal unters Messer gelegt hat, ist kein Geheimnis. Doch bei "red." offenbarte die Rapperin ("Million Dollar A$$"), an wie vielen Körperstellen denn nun genau chirurgisch nachgeholfen wurde.

Katja (24) geht offen mit ihren Schönheits-Operationen um.
Katja (24) geht offen mit ihren Schönheits-Operationen um.  © Screenshot Instagram/katjakrasavice

Schon seit Beginn ihrer Youtube-Karriere geizt Katja nicht mit ihren Reizen. Regelmäßig zeigt sie in Videos und auf Fotos freizügig ihren Körper.

Dem ein oder anderen Zuschauer fiel vermutlich schon auf, dass sich das Äußere der 24-Jährige im Laufe der vergangenen Jahre sichtlich verändert hat.

Wie sie nun bei "red." erzählte, konnte sie sich die teuren Schönheits-OPs erst mit ihren ersten Youtube-Einnahmen leisten. 

Diese betrugen zu Anfangszeiten noch etwa 400 Euro pro Video, inzwischen verdient die Musikerin pro Auftritt mehrere Tausend Euro.

Und ein großer Teil dieses Geldes floss in Operationen. 

"Meine Lippen hab ich machen lassen", verrät die Blondine. "Die hab ich sehr oft machen lassen, sehr viel Struggle".

Bei dem Versuch, sich an die anderen Eingriffe zu erinnern, kommt Katja dann sogar ein wenig durcheinander. Denn allein in ihrem Gesicht gibt es viele erwähnenswerte Stationen.

So habe sie ihre Nase zwei Mal operieren lassen, ihre Wangen sind ebenso wie ihr Kinn aufgespritzt worden. Bei ihrer "Jawline", also ihre Kieferpartie, wurde mit Hyaluron nachgeholfen, damit ihr Gesicht definierter und markanter wirkt. Auch mit Botox in der Stirnpartie hat Katja schon ihre Erfahrungen gemacht: "Brauch ich zwar nicht, aber ich bin ein Freak bei so was".

Auch ihre Brüste haben wie erwartet schon die ein oder andere Behandlung hinter sich. Insgesamt 50.000 Euro musste Katja bisher für diese Optimierungen hinblättern. Ein teuerer Spaß!

Titelfoto: Screenshot Instagram/katjakrasavice

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0