Verräterische Fotos: Haben Katy Perry und Orlando Bloom geheiratet?

Hawaii - Aloha! Katy Perry (36) und Orlando Bloom (44) haben ihren Hawaii-Urlaub offenbar genutzt, um klammheimlich zu heiraten! Zumindest ist die Sängerin mit einem verdächtigen Ring auf der Trauminsel gesichtet worden.

Sängerin Katy Perry (36) und Schauspieler Orlando Bloom (44) sollen den Bund fürs Leben geschlossen haben.
Sängerin Katy Perry (36) und Schauspieler Orlando Bloom (44) sollen den Bund fürs Leben geschlossen haben.  © Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Der "New York Post" liegen aktuelle Paparazzi-Fotos vor, die Katy und Orlando beim Einkaufsbummel mit Töchterchen Daisy (sechs Monate) zeigen.

Dabei tragen die beiden Stars lässige Freizeit-Outfits - er Jeans und T-Shirt, sie Leggings und Crop-Top. So weit, so unspektakulär.

Aber beim genaueren Betrachteten fällt ein besonderes Accessoire auf: Am Ringfinger von Katys linker Hand blitzt ein schlichter Ring, der verdächtig nach Ehering aussieht.

Wird Udo Lindenberg (75) nun alles zu viel? "Kann die Zeit nicht mehr aufbringen"
Udo Lindenberg Wird Udo Lindenberg (75) nun alles zu viel? "Kann die Zeit nicht mehr aufbringen"

Und das güldene Schmuckstück ist nicht der einzige Hinweis auf eine heimliche Hochzeit: Orlandos Sohn Flynn (10), der aus seiner Ehe mit Model Miranda Kerr (37) stammt, ist ebenfalls mit auf Hawaii. Die Vermutung liegt nahe, dass der "Herr der Ringe"-Star ihn beim Gang vor den Traualtar dabeihaben wollte.

Katy und Orlando sind seit 2016 zusammen und seit Februar 2019 verlobt. Ursprünglich wollten sich die beiden schon im vergangenen Jahr in Japan das Jawort geben, doch die Corona-Pandemie hatte ihnen damals einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Titelfoto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Katy Perry: