Julia Oemler zeigt nach Hundebiss ihre Hand und bricht in Tränen aus: "Als hätte ich Halloween-Makeup"

Leipzig - Verzweiflung bei Julia Oemler (28): Nachdem die Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Mitte Oktober von einem Hund gebissen wurde, zeigte sie nun kurz vor dem Fäden ziehen ihre vernarbte Hand - und brach anschließend in Tränen aus.

Julia Oemler (28) zeigte bei Instagram ihre verwundete Hand.
Julia Oemler (28) zeigte bei Instagram ihre verwundete Hand.  © Montage: Instagram/julia.oemler.official

"Meine Hand sieht jetzt so aus", sagte die Blondine in einer aktuellen Instagram-Story an ihre Follower gerichtet und hielt Finger und Fläche von beiden Seiten in die Kamera.

"Ihr seht, mein Finger ist immer noch sehr, sehr stark geschwollen - ich sehe aus, als hätte ich ein Halloween-Makeup", so das TV-Gesicht vor dem Termin beim Mediziner.

Normales Bewegen sei ebenfalls noch immer nicht vollständig möglich. Die Wahl-Leipzigerin gehe auch davon aus, dass die Nähte wieder aufgehen. "Ich habe ein bisschen Angst, muss ich zugeben."

Dschungelcamp-Vize Gigi Birofio bekommt "unmoralisches" Angebot von Strip-Gruppe
Promis & Stars Dschungelcamp-Vize Gigi Birofio bekommt "unmoralisches" Angebot von Strip-Gruppe

Nach dem Arztbesuch meldete sich das Reality-Sternchen dann erneut - dieses Mal sichtlich aufgelöst: "Mal wieder ein bisschen Realtalk: Mir geht's richtig beschissen. Fäden sind raus, tat wieder ordentlich weh."

"Wie viel Pech kann man haben?"

Die Schmerzen und die mentale Belastung - offenbar zu viel für die 28-Jährige. "Ich glaube, ich kann auch einfach nicht mehr, ich glaube, es ist auch einfach die Psyche, die den ganzen Scheiß nicht mehr mit macht", gestand sie.

Ihre große Sorge: Möglicherweise könne sie erst Anfang nächsten Jahres wieder arbeiten. Nach dieser Aussage konnte sie die Tränen schließlich nicht mehr zurückhalten. "So eine Scheiße, wie viel Pech kann man eigentlich haben? Und ich will auch jetzt hier nicht heulen vor Euch, ich will Euch einfach zeigen, wie es wirklich in mir aussieht."

Da bleibt Julia Oemler nur zu wünschen, dass sie sich schnell wieder erholt und in ihren gewohnten Alltag zurückkehren kann.

Titelfoto: Montage: Instagram/julia.oemler.official

Mehr zum Thema Promis & Stars: