Lena Gercke ist erneut Mutter: So heißt die kleine Tochter

Berlin - Süße Neuigkeiten von Lena Gercke (34)! Mit reihenweise Fotos ihrer prallen Kugel läutete die Ex-GNTM-Gewinnerin zuletzt den Schwangerschaftsendspurt ein. Jetzt hat sie es geschafft: Die blonde Schönheit ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Lena Gercke (34) schwebt erneut im Mutterglück. Sie hat erneut ein Mädchen bekommen.
Lena Gercke (34) schwebt erneut im Mutterglück. Sie hat erneut ein Mädchen bekommen.  © Instagram/Lena Gercke

Wie bei den meisten erfolgreichen Influencern so üblich postete die Beauty bei Instagram ein Bild der zarten Hände ihres Nachwuchses. Allerdings nicht alleine. Darauf zu sehen: die komplette Familie.

So hält die 34-Jährige nicht nur Händchen mit ihrem Baby und ihrem Partner Dustin Schöne (37), sondern auch mit der gemeinsamen Tochter Zoe.

Die Wahlberlinerin hatte zwar regelmäßig ihren immer praller werdenden Babybauch in Szene gesetzt, das Geschlecht aber für sich behalten - bis jetzt. Sie brachte ein weiteres Mädchen auf die Welt und verrät auch noch den Namen.

Nippel-Alarm bei Lena Gercke: "Was sehe ich da Schönes?"
Lena Gercke Nippel-Alarm bei Lena Gercke: "Was sehe ich da Schönes?"

"Da ist sie 🥰 Willkommen in unserer kleinen Mädchen-Gruppe, Baby Lia", schreibt die TV-Schönheit zum allerersten Familienfoto.

Fans und Prominente halten ihre Freude nicht lange zurück und gratulieren dem Model. "Ahhhhhh Glückwunsch", freut sich beispielsweise Namensvetterin Lena Meyer-Landrut (30).

"Yeah, wie wunderbar! Glückwunsch und alles Liebe!" oder "Omg wie schön 😍 herzlichen Glückwunsch euch 4!!!!!", lassen sich auch Boss Hoss-Säner Alec Völkel (50) und Ricardo Simonetti (29) die Gelegenheit nicht entgehen (Rechtschreibung übernommen).

Lena selbst kann das Familienglück kaum fassen. Für die Voice-Moderatorin und ihren Partner ist es schon das zweite gemeinsame Kind. Ihre Tochter Zoe kriegt mit Baby Lia nun ein süßes Geschwisterchen. "Ich bin mehr als dankbar für meine Familie", so die frisch gebackene Zweifach-Mama.

Titelfoto: Instagram/Lena Gercke

Mehr zum Thema Lena Gercke: