Liebescomeback? Steff Jerkel und Peggy Jerofke gemeinsam im Urlaub, Fans skeptisch

Mallorca/Tirol – 24 Jahre waren die Mallorca-Auswanderer Steff Jerkel (53) und Peggy Jerofke (43) ein Paar. Doch im November gaben sie ihre plötzliche Trennung bekannt. Aktuell verbringen sie überraschend einen gemeinsamen Urlaub.

Peggy Jerofke (43) scheint die Auszeit im Schnee zu genießen.
Peggy Jerofke (43) scheint die Auszeit im Schnee zu genießen.  © Montage: Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Beide haben eine gemeinsame Tochter, zogen als "Goodbye-Deutschland"-Paar nach Mallorca und wurden durch die VOX-Show bekannt und berühmt. Eigentlich perfekt.

Doch offenbar war die schmerzhafte Trennung das einzig Richtige für die beiden Auswanderer. Der Grund bleibt ein Geheimnis. Wenige Tage nach der Bekanntgabe wandte sich Steff mit rührenden Worten an seine Ex und schrieb unter anderem, dass Peggy eine "unglaubliche Mutter" sei. Er werde ihr für immer dankbar sein, die gemeinsame Tochter Josephine (4) geboren zu haben. "Niemand, der kein Kind hat, weiß, was für eine Bindung und Gefühle das sind. Zum Glück warst Du so hartnäckig."

Zudem erwähnte er, dass die beiden durch die gemeinsame Tochter immer verbunden bleiben würden. Diesen Glaubenssatz scheinen sie auch weiterhin zu verfolgen. Denn nach dem Weihnachtsfest reiste die kleine Familie in den gemeinsamen Winterurlaub nach Tirol.

Miley Cyrus' Mutter soll Ex-Freund ihrer Tochter geheiratet haben
Promis & Stars Miley Cyrus' Mutter soll Ex-Freund ihrer Tochter geheiratet haben

In Ischgl angekommen, begaben sich die drei direkt in den Schnee, bauten Schneemänner und flitzten mit dem Schlitten die Piste herunter.

Peggy Jerofke genießt Familienurlaub

Fans von Steff Jerkel und Peggy Jerofke rätseln

Auch Steff Jerkel (53) saugt jede Minute mit seiner Tochter Josephine (4) in sich auf.
Auch Steff Jerkel (53) saugt jede Minute mit seiner Tochter Josephine (4) in sich auf.  © Montage: Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Peggy bekam direkt ein bisschen Angst um ihre kleine Tochter. Denn die habe einiges vom Papa geerbt: Beim Schlittenfahren konnte es ihr nicht schnell genug gehen, wie Peggy es beschrieb. Die Familie schien das Kaiserwetter und die kleine Auszeit sichtlich zu genießen - trotz kürzlicher Trennung.

Den Fans kam der gemeinsame Urlaub spanisch vor. "Kann es sein, dass Ihr gar nicht getrennt seid?", fragte sich ein Fan und unterstellte dem Ex-Pärchen, sich mit der Trennung lediglich in die Öffentlichkeit drängen zu wollen. "Kein Bock mehr auf die Ehe, aber als Familie funktionieren. Das ist keine Familie mehr", fand die Person.

"Irgendwie finde ich die Trennung auch merkwürdig! Wer fährt mit seinem Ex in Urlaub? Ich nicht", scherzte eine Followerin weiter.

"Mile High Club": Drew Barrymore und Christina Aguilera empfehlen heiße Nummer im Flieger!
Promis & Stars "Mile High Club": Drew Barrymore und Christina Aguilera empfehlen heiße Nummer im Flieger!

Es gab hingegen auch Stimmen, die das Familienmodell unterstützten und die beiden bewunderten. "Sind das hier neidische Kommentare von alleinerziehenden Müttern, deren Ex-Männer sich nicht ums Kind kümmern, oder was? Solche Modelle gibt es doch mittlerweile sehr oft. Ich kenne einige Ex-Paare die trotzdem gemeinsam mit dem Kind Ausflüge und Urlaube machen [...]", erklärte es ein Fan.

Wieder andere vermuteten sogar ein Liebescomeback hinter dem gemeinsamen Urlaub. Peggy und Steff scheinen den Urlaub zu genießen und kümmern sich gerade in dieser wertvollen Auszeit höchstwahrscheinlich nicht um all die bösen Netz-Kommentare.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Mehr zum Thema Promis & Stars: