"Bist du schwanger?" Lola Weippert gibt Erklärung

Berlin - RTL-Moderatorin Lola Weippert (25) hat auf einer Veranstaltung keinen Alkohol getrunken. Sofort kam die Frage auf, ob sie schwanger ist. Nun löst sie das Geheimnis auf.

Die Moderatorin und Influencerin Lola Weippert (25) wurde am Abend mehrmals mit einer unangenehmen Frage konfrontiert, die ihr zu denken gab.
Die Moderatorin und Influencerin Lola Weippert (25) wurde am Abend mehrmals mit einer unangenehmen Frage konfrontiert, die ihr zu denken gab.  © Screenshot: Instagram.com/LolaWeippert

"Bist du schwanger"?🤰Diese Frage wurde mir gestern sehr oft gestellt", postet die RTL-Moderatorin in ihrer Instagram-Story. Sie habe auf dem Event nicht schwanger ausgesehen, sondern habe einfach an dem Abend auf Alkohol verzichtet.

Dies blieb in ihrer Umgebung nicht unbemerkt - sofort wurde spekuliert!

Diese Reaktionen haben sie sehr beschäftigt, weshalb sie ihre Gedanken mit ihren rund 448.000 Followern auf Instagram teilen möchte.

"Alkohol ist eine absolute Gesellschaftsdroge, und man wird leider oft entweder als schwanger oder Spielverderber*in abgestempelt, wenn man nicht mittrinkt". Sie hat einen Appell an alle: "Können wir damit einfach mal aufhören und jegliche Bewertung sein lassen?"

Influencerin hat Appell an alle Alkohol-Trinker

Die Influencerin Lola Weippert (25) hat sich eine Challenge auferlegt: einen Monat keinen Alkohol.
Die Influencerin Lola Weippert (25) hat sich eine Challenge auferlegt: einen Monat keinen Alkohol.  © Screenshot: Instagram.com/LolaWeippert

Die Influencerin, die als Moderatorin für die RTL-Talentshow "Das Supertalent" vor der Kamera stand, könne auch ohne Alkohol Spaß haben, wenn nicht sogar mehr als ohne:

"Ich würde sogar behaupten, ich hab die besten Nächte nüchtern", denn dann habe sie die Kontrolle über sich und ihr Denken und könne außerdem dem geistigen und körperlichen Verfall ihrer Mitmenschen zusehen, die Alkohol trinken.

"Alkoholkonsum wird als so normal behandelt, was ein großes Problem ist."

Shitstorm bei Lola Weippert: Wichtige Botschaft führt zu wütenden Fans
Lola Weippert Shitstorm bei Lola Weippert: Wichtige Botschaft führt zu wütenden Fans

Die Influencerin will ihr Argument mit einigen selbst recherchierten Fakten untermauern und schreibt: "Analysen gehen von jährlich etwa 74.000 Todesfällen durch Alkoholkonsum allein oder bedingt durch den Konsum von Tabak und Alkohol aus. 90 Prozent der deutschen Bevölkerung trinken Alkohol. 6,7 Millionen Menschen der 18- bis 64-jährigen Bevölkerung in Deutschland konsumieren Alkohol in gesundheitlich riskanter Form. Etwa 1,6 Millionen Menschen dieser Altersgruppe gelten als alkoholabhängig (ESA 2018)."

Lola habe Alkohol in Maßen konsumiert und dennoch will sie sich in diesem Monat einer Challenge stellen: Einen Monat keinen Alkohol und ruft ihre Fans zum Mitmachen auf.

Titelfoto: Screenshot: Instagram.com/LolaWeippert

Mehr zum Thema Lola Weippert: