Loredana Wollny am Pranger: 19-Jährige kassiert Mega-Shitstorm für Werbedeal

Hückelhoven - Ab September ist Loredana Wollny (19) wieder im TV zu sehen. Im Hier und Jetzt schlägt der jungen Mutter allerdings der Missmut ihrer Fans entgegen. Der Grund dafür ist ein Werbedeal!

Loredana Wollny (19) hat für eine Werbekooperation im Netz einen saftigen Shitstorm kassiert.
Loredana Wollny (19) hat für eine Werbekooperation im Netz einen saftigen Shitstorm kassiert.  © Bildmontage: Instagram/loredanawollny (Screenshots)

Seit Wochen schon geht es auf dem Instagram-Kanal der 19-Jährigen spürbar ruhig zu. Gemeinsam mit ihrem Sohn Aurelio (acht Monate) und ihrem Verlobten Servet genießt Lore am Zweitwohnsitz der Großfamilie in der Türkei das süße Lotterleben.

Zeit für ihre Fans nimmt sich das Nesthäkchen nur noch selten. Zuletzt teilte sie immerhin mal wieder einen süßen Schnappschuss mit ihrem Sprössling. Ein rotes Herz inmitten ihres Gesichts sorgte bei der Community allerdings für Irritationen.

Jetzt legte das TV-Sternchen nach und postete ein Foto, auf dem nur sie selbst für die Kamera posiert. Hintergrund der Aktion ist ein Werbedeal. Zeit für profitbringende Beiträge haben die Wollnys also offenbar genug.

Nach diesem Satz von Oliver Pocher ist Sandy heilfroh, dass Amira ihren Podcast meidet!
Oliver Pocher Nach diesem Satz von Oliver Pocher ist Sandy heilfroh, dass Amira ihren Podcast meidet!

"Ich habe mir einige neue Outfits bestellt für den Herbst und auch einige Produkte zur Dekoration für zu Hause", verkündete die 19-Jährige freudig, bevor sie mit den obligatorischen Rabattcodes um sich warf. Zu viel für die Fans.

"Von wegen bestellt! Du hast diesen 'Müll' umsonst zugeschickt bekommen, damit ihr Werbung für diesen 'Scheißladen' macht", wirft ihr einer ihrer Follower vor. "Bei euch ist nur noch Werbung egal wo man hinschaut", meckert ein anderer.

Reality-TV-Star und Influencerin Loredana Wollny auf Instagram

Unterstützt die 19-Jährige etwa Kinderarbeit? Fan-Wut gegen Fast-Fashion Konzern!

Die 19-jährige TV-Bekanntheit ("Die Wollnys") ist seit Dezember 2022 Mutter eines Sohnes. Der Kleine hört auf den Namen Aurelio.
Die 19-jährige TV-Bekanntheit ("Die Wollnys") ist seit Dezember 2022 Mutter eines Sohnes. Der Kleine hört auf den Namen Aurelio.  © Instagram/loredanawollny (Screenshot)

Die Wut der Fans richtet sich aber vor allem an die beworbene Firma: Shein Germany. "Wie kann man Kinderarbeit unterstützen, wenn man selbst Kinder hat?", so die rhetorische Frage eines Users in Richtung der Jung-Mama.

Ein weiterer Nutzer stößt in dieselbe Kerbe: "Passt zu den Wollnys, verkaufen Fummel, die von Kindern hergestellt werden!" Seine Worte garniert der Verfasser mit vier sich übergebenden Smileys.

Dass bei der Produktion in China tatsächlich Kinder zum Einsatz kommen, bestreitet das Unternehmen vehement. Dennoch nähen die Arbeiterinnen und Arbeiter dort in informellen Werkstätten ohne Notausgänge und mit vergitterten Fenstern.

Zerzauste Haare, langer Bart, Turnschuhe: Clint Eastwood ist kaum wiederzuerkennen!
Promis & Stars Zerzauste Haare, langer Bart, Turnschuhe: Clint Eastwood ist kaum wiederzuerkennen!

Bei einem Brand könnte das tödliche Folgen haben. Gearbeitet wird bei der Herstellung der Fast-Fashion-Kleidung bis zu zwölf Stunden pro Tag und das sieben Tage die Woche bei einem freien Tag im Monat. Der Unmut der Fans ist also durchaus verständlich, auch wenn die vor Ort geltenden Regularien meist eingehalten werden.

Loredana äußerte sich natürlich nicht zu den Vorwürfen. Seit über zehn Jahren steht sie mit ihrer Familie für "Die Wollnys" vor TV-Kameras. Negativ-Kommentare oder Hass-Nachrichten im Netz sind zur Gewohnheit geworden.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/loredanawollny (Screenshots)

Mehr zum Thema Loredana Wollny: