Heiße Ansichten: Welche sexy Influencerin zeigt hier ihre drallen Schenkel?

Koblenz - Eine bekannte Instagram-Influencerin beglückte ihre rund 209.000 Follower auf der Foto- und Video-Plattform am Samstag mit einigen heißen Ansichten.

Mademoiselle Nicolette zeigte ihre drallen Oberschenkel aus einem besonderen Grund auf Instagram.
Mademoiselle Nicolette zeigte ihre drallen Oberschenkel aus einem besonderen Grund auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Die 32-Jährige präsentierte sich in einer Reihe von Instagram-Stories nur äußerst knapp bekleidet in ihrem heimischen Wohnzimmer – was war der Anlass dafür?

Bei der Influencerin handelt es sich um Mademoiselle Nicolette, eine Comedian aus Koblenz in Rheinland-Pfalz.

Die populäre Transgender-Frau präsentierte insbesondere ihre drallen Oberschenkel.

Der Grund dafür war allerdings weniger erotischer als praktischer Natur: Die Koblenzerin veranstaltete ein Kosmetik-Tutorial zum Thema "Selbstbräuner".

Naturgemäß musste sie dafür einiges von ihrer Haut zeigen.

"Ich habe gedacht, ich zeige euch jetzt nochmal ganz in Ruhe, wie ich mich selbst bräune", begann Mademoiselle Nicolette ihr Tutorial.

Mademoiselle Nicolette gibt Kosmetik-Tipps auf Instagram

Instagram-Influencerin Mademoiselle Nicolette hat auf der Foto- und Video-Plattform bereits rund 209.000 Follower.
Instagram-Influencerin Mademoiselle Nicolette hat auf der Foto- und Video-Plattform bereits rund 209.000 Follower.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Sie warnte zunächst davor, den Selbstbräuner auf frisch rasierter Haut aufzutragen.

Vielmehr empfahl sie, etwa 24 Stunden vor dem Selbstbräunen zu duschen, ein Peeling zu verwenden, sich zu rasieren und sich einzucremen.

Nach dem Auftragen des Selbstbräuners gehe sie in der Regel schlafen. "Ich lass den locker sechs bis acht Stunden ziehen", sagte die 32-Jährige.

Zum Schlafen solle man sich lange Kleidung anziehen, um eine Verschmutzung der Bettwäsche zu verhindern – der Selbstbräuner könne abfärben. Doch selbst wenn dies geschehe sei das kein Problem: "Ihr könnt das waschen, das geht raus."

Die Influencerin gibt auf Instagram regelmäßig Kosmetik-Tipps.

Ebenso verrät sie ihren Followern gerne Kochrezepte – die Koblenzerin hat sogar ein eigenes Kochbuch produziert.

Der berühmte "Dirty Donnerstag" von Mademoiselle Nicolette

Berühmt wurde Mademoiselle Nicolette jedoch durch ihren sogenannten "Dirty Donnerstag" ("Schmutziger Donnerstag").

Bei diesem wöchentlichen Instagram-Event befasst sich die 32-Jährige mit Zuschriften ihrer Fans zu den Themen Liebe und Sex, welche sie auf ebenso charmante wie unterhaltsame Art kommentiert (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0