Mallorca-Drama um Peggy Jerofke geht weiter! "Ihr würdet mir das nicht glauben"

Mallorca (Spanien) - Das Drama um Peggy Jerofke (48) hat ein neues Kapitel! Zum Start in die neue Woche hat sich die TV-Auswanderin mit einem gewaltigen Update zu ihrer Auto-Attacke gemeldet.

Das Kapitel rund um ihr kaputtes Auto hat bei Peggy Jerofke (48) eine neue Stufe erreicht.
Das Kapitel rund um ihr kaputtes Auto hat bei Peggy Jerofke (48) eine neue Stufe erreicht.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Peggy Jerofke

Zur Erinnerung: Erst am Sonntag hatte die "Sommerhaus der Stars"-Bewohnerin über zahlreiche Kratzer und einen platten Reifen an ihrem Auto berichtet.

Unbekannte sollen es offenbar auf ihre Familie samt Verlobtem Steff Jerkel (54) und Töchterchen Josephine (5) abgesehen haben. Trotz der Tatsache, auf der beliebten Sonneninsel "keine Feinde zu haben", ist nun die nächste Eskalationsstufe gezündet.

Voller Panik und in heller Aufregung hatte sich am Montag ihre Köchin gemeldet und von Schäden am Auto berichtet. "Ich dachte, sie meint meinen Kratzer. Nein, jetzt ist mir jemand gegen das Auto gefahren."

Influencerin ruft verzweifelt die Feuerwehr und kann nicht glauben, was dann passiert
Promis & Stars Influencerin ruft verzweifelt die Feuerwehr und kann nicht glauben, was dann passiert

Fein säuberlich festgehalten in ihrer Instagram-Story konnten ihre Fans nur kurze Zeit später einen Blick auf ihren mittlerweile arg in Mitleidenschaft gezogenen Wagen erhaschen. "Wenn ihr es nicht sehen würdet, ihr würdet es mir wirklich nicht glauben."

Peggy Jerofke und Steff Jerkel erleben Mallorca-Drama

Die TV-Auswanderin hat offenbar eine Ahnung, aus welcher Ecke die Angriffe kommen.
Die TV-Auswanderin hat offenbar eine Ahnung, aus welcher Ecke die Angriffe kommen.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Peggy Jerofke

"Mir ist offensichtlich ein rotes Auto reingefahren. Man sieht sogar noch den Abdruck", ist sich der "Goodbye Deutschland"-Star sicher.

Auch ihren Verlobten Steff hält es angesichts Bilder wie diesen nicht ruhig im Sattel. "Was für kranke Menschen sind momentan eigentlich unterwegs, die so etwas machen?", fluchte der Familienvater.

Dass der Wahl-Mallorquiner ohnehin ein angeknackstes Verhältnis zu kriminellen Machenschaften auf Mallorca pflegt, dürfte an der Messer-Bedrohung im vergangenen Jahr liegen.

Clint Eastwood unter Schock: Seine große Liebe ist überraschend gestorben!
Promis & Stars Clint Eastwood unter Schock: Seine große Liebe ist überraschend gestorben!

Vor den Augen seiner Tochter machte der 54-Jährige Bekanntschaft mit einem bewaffneten Unbekannten, konnte sich in Windeseile zurück ins Auto retten.

Seit dem Wochenende stehen ihm und seiner Zukünftigen ganz andere Attacken ins Haus. "Wir werden das bei der Polizei melden und dann schauen wir mal, was passiert", stellte Peggy in den sozialen Netzwerken klar.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/Peggy Jerofke

Mehr zum Thema Promis & Stars: