Spektakuläres Konzert im Kölner Dom: Fans lieben diesen Auftritt

Köln/NRW - Michael Patrick Kelly verzauberte mit seinem Auftritt im Kölner Dom die Massen - und das vor menschenleeren Rängen. Wie gut das Geheimkonzert bei seinen Zuschauern ankam, zeigen die YouTube-Kommentare.

Der "Sing meinen Song"-Star Michael Patrick Kelly (42) spielte Geheimkonzert im Kölner Dom.
Der "Sing meinen Song"-Star Michael Patrick Kelly (42) spielte Geheimkonzert im Kölner Dom.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Der 30-minütige Zusammenschnitt von Michael Patrick Kellys (42) Konzert im Kölner Dom ist seit Sonntag (31.05.) auf YouTube zu sehen. Rund 200.000 Mal wurde das Video bereits geklickt.

Gemeinsam mit dem Rapper MoTrip, den Kelly von der VOX-Sendung "Sing meinen Song" kennt, und der Metal-Sängerin Jennifer Haben (Beyond The Black), sorgte er für mächtig Gänsehaut.

Kelly-Fan Celina kommentierte: "Sprachlos. Emotional vollkommen am Ende. Diese Performances sind der absolute Wahnsinn und geben Kraft. Danke, dass du das mit uns teilst. Danke auch an Mo und Jennifer. Unvergessliche 30 Minuten. Hätte nicht perfekter sein können. ♥️"

In seinem Instagram-Post verriet der Sänger, dass es auch für ihn eine ergreifende Erfahrung gewesen sei, in dem UNESCO-Weltkulturerbe spielen zu dürfen.

"Dieses einmalige Ereignis wurde mitten in der Hochphase der Corona Krise dokumentiert", schrieb er bei der Veröffentlichung des Videos weiter.

Dann wandte er sich an die Zuschauer: "Ich hoffe, es gibt Euch in dieser herausfordernden Zeit etwas Hoffnung, Kraft und Zuversicht."

Ein außergewöhnliches Konzert in emotionalen Zeiten

Die Kraft, die in Kellys Musik sei, helfe, wenn es einem schlecht geht, schreibt ein weiblicher Zuschauer. Dies gebe einem neue Kraft und neue Hoffnung. "🙏🏻 DANKE 🙏🏻".

Die Tatsache, dass gewöhnlich keine Konzerte im Kölner Doms gespielt werden dürfen, zeigt noch einmal, was dieses Event so besonders macht.

Der Domprobst Gerd Bachner lud Kelly persönlich zum Musikmachen in der Kathedrale ein. Für diese Gelegenheit sei er ihm sehr dankbar, so Kelly im "Express".

Auch die Fans finden die Kombination vom stimmungsvoll beleuchteten Dom und den Klängen von Michaels Patrick Kellys Version von "Knockin‘ on Heavens Door"oder "Motherless Child" extrem gelungen.

"Unbeschreiblich! Tolle Kulisse! Der Kölner Dom ist einfach imposant! Und deine Stimme einfach.... WOW! 💪🙏😘", kommentierte eine weitere Online-Userin.

Titelfoto: Youtube/Michael Patrick Kelly

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0