Nach Ärger mit "Stranger Things"-Star: Doja Cat verliert Hunderttausende Fans

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Nachdem sich Doja Cat (26) vergangene Woche mächtig über den "Stranger Things"-Star Noah Schnapp (17) ausgelassen hat, scheinen die Wogen zwischen den beiden wieder geglättet – doch können ihr auch ihre Fans verzeihen?

Doja Cat (26) hat sich mit ihrem Mini-Ausraster keine Freunde gemacht.
Doja Cat (26) hat sich mit ihrem Mini-Ausraster keine Freunde gemacht.  © ANGELA WEISS / AFP

Während ihres Mini-Ausrasters hatte die "Boss Bitch"-Rapperin doch tatsächlich fast 200.000 Follower auf Instagram verloren!

Zuvor hatte sie den 17-Jährigen online als "Wiesel" und "Schlange" betitelt.

Der Grund für die unschönen Worte: Schnapp hatte auf seinem TikTok-Account einen Screenshot eines Chatverlaufs zwischen sich und der Musikerin öffentlich gemacht.

Ist das nicht…? Hollywood-Star tanzt auf Konzert von Taylor Swift in Gelsenkirchen!
Promis & Stars Ist das nicht…? Hollywood-Star tanzt auf Konzert von Taylor Swift in Gelsenkirchen!

Darin fragt die 26-Jährige, ob er sie mit seinem Co-Star, Joseph Quin (29), verkuppeln kann.

Während die meisten Zuschauer des Clips begeistert reagierten und sich bereits auf ein neues Hollywood-Traumpaar einstellten, konnte Doja Cat dem TikTok-Beitrag nichts abgewinnen. Ganz im Gegenteil.

"Die Tatsache, dass Noah das getan hat – ein privates Gespräch zwischen mir und ihm gepostet hat – ist so unglaublich ahnungslos und verrückt", ärgerte sie sich auf ihrem Insta-Account.

Fans kritisieren Doja Cat für ihre Aussagen

Noah Schnapp (17) hat das Video seither von seinem TikTok-Account gelöscht.
Noah Schnapp (17) hat das Video seither von seinem TikTok-Account gelöscht.  © KEVIN WINTER / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Anstatt Sympathiepunkte bei ihren Fans zu sammeln, machte sie sich mit diesen Worten ordentlich unbeliebt.

Zwar ruderte die 26-Jährige inzwischen wieder zurück und gestand sich ein, dass Schnapp noch jung sei und jeder einmal Fehler mache – trotzdem hagelt es im Netz an Kritik.

"Doja Cat ist die Erwachsene und sollte sich auch so verhalten. Sie hätte ihm privat schreiben müssen und das nicht über die sozialen Medien klären sollen", schrieb ein Fan. "Er ist ein 17-jähriger Teenager (minderjährig) und Du als Erwachsener solltest ihn sowieso nicht bitten, Kuppler zu spielen", kritisierte ein anderer.

Mola Adebisi und Adelina Zilai lassen Fans an besonderem Moment teilhaben
Promis & Stars Mola Adebisi und Adelina Zilai lassen Fans an besonderem Moment teilhaben

Während die Followerzahlen auf Doja Cats Account nur so purzelten, schossen sie bei Schnapp derweil steil in die Höhe! Seit dem kleinen Streit mit der Rapperin hat der Schauspieler fast zwei Millionen Follower dazu gewonnen!

Der "Will Byers"-Darsteller hat sich seither zwar noch nicht öffentlich zu dem Thema geäußert, sich jedoch versöhnlich gezeigt, indem er das Video von seinem Account löschte.

Titelfoto: Bildmontage: ANGELA WEISS / AFP & KEVIN WINTER / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: