Nach Kannibalismus-Vorwurf: Hat Armie Hammer seinen Hund gequält?

Los Angeles - Ist Schauspieler Armie Hammer (34) ein Tierquäler? Er soll seinen eigenen Hund misshandelt haben.

Armie Hammer (34) sorgte in den letzten Wochen für eine Menge Negativschlagzeilen.
Armie Hammer (34) sorgte in den letzten Wochen für eine Menge Negativschlagzeilen.  © instagram.com/armiehammer/

In den vergangenen Wochen wurden dem "Call me by your Name"-Star grauenhafte Taten unterstellt.

Mitte Januar wurden zahlreiche Privat-Nachrichten des Hollywood-Darstellers geleakt, in denen er nicht nur seine bizarren BDSM- und Vergewaltigungsfantasien äußerte.

Darin fanden zahlreiche sexuelle Anspielungen auf kannibalistische Handlungen statt.

Inzwischen sind mehrere von Hammers Ex-Freundinnen, darunter Courtney Vucekovich, an die Öffentlichkeit getreten und haben die Vorwürfe bestätigt.

Der 34-Jährige selbst hat bisher alles abgestritten.

Nun macht die Daily Mail weitere Verfehlungen Hammers publik. Auf seinem privaten Instagram-Kanal soll der Schauspieler ein Foto von Bisswunden geteilt haben, die ihm sein Hund Archie, den er sich mit seiner Noch-Ehefrau Elizabeth Chambers (34) teilt, zugefügt haben soll. Dazu schrieb er: "Scheiß Archie."

Armie Hammer soll Sex-Fotos von Ex-Freundin ohne Einverständnis geteilt haben

Paige Lorenze (22) wirft dem Schauspieler unter anderem vor, dass er Nacktfotos ohne ihr Einverständnis geteilt habe.
Paige Lorenze (22) wirft dem Schauspieler unter anderem vor, dass er Nacktfotos ohne ihr Einverständnis geteilt habe.  © instagram.com/paigelorenze

Ein Insider verriet allerdings, dass der 34-Jährige seinen Vierbeiner zuvor provoziert und somit angestachelt haben soll: "Sein Hund ist eigentlich sehr sanftmütig und würde so etwas nur tun, wenn er provoziert wird."

Auch Armies Ex-Freundin Paige Lorenze (22) berichtete, dass der Schauspieler schon früher von Gewaltfantasien gegenüber seinem Haustier sprach.

"Er war wütend auf seinen Hund und sagte: 'Ich werde ihn umbringen. Ich würde ihn erwürgen, wenn du nicht hier wärst'", soll er zu ihr gesagt haben.

Dennoch geht sie nicht davon aus, dass Hammer dem Vierbeiner ernsthaften Schaden zugefügt habe.

Doch die Liste der Vorwürfe wird noch länger: Lorenze wirft ihrem ehemaligem Partner ebenfalls vor, dass er Sexfotos von beiden ohne ihr Einverständnis aufgenommen und geteilt habe. Auf ihrem Twitter-Profil teilte sie den Chat-Verlauf, den ihr Ex mit einem Unbekannten führte.

Es bleibt spannend, ob sich Armie Hammer zu den neuesten Anschuldigungen äußern wird.

Titelfoto: instagram.com/armiehammer/

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0