"Nicht perfekt": Sarafina Wollny spricht über Liebe zu Ehemann Peter

Hückelhoven - Die Beziehung von Sarafina Wollny und ihrem Mann Peter (31) gleicht einem schnulzigen Liebesroman. Jetzt offenbarte die 29-Jährige allerdings: Nicht alles ist so perfekt, wie es nach außen hin scheint!

Ihre drei gemeinsamen Kinder sind für Sarafina Wollny (29) und ihren Ehemann Peter (31) das größte Glück.
Ihre drei gemeinsamen Kinder sind für Sarafina Wollny (29) und ihren Ehemann Peter (31) das größte Glück.  © Bildmontage: Instagram/sarafina_wollny (Screenshots)

Zuletzt war es auf dem Instagram-Account der sympathischen Dreifach-Mama arg ruhig geworden. Gemeinsam mit ihrer kleinen Großfamilie genießt Sarafina vor allem das süße Lotterleben am Zweitwohnsitz des TV-Clans nahe Antalya.

Sehr zur Freude ihrer 600.000 Follower hat sich die Blondine jüngst auch mal wieder mit einem neuen Beitrag auf ihrem Kanal zurückgemeldet. Zu sehen ist ein romantisches Video mit Filmschnipseln und Fotos aus der Vergangenheit mit ihrem Liebsten.

Dazu schreibt Sarafina: "Wenn es sich gut anfühlt, kann es nicht schlecht sein, es muss nicht perfekt sein, aber echt. Danke, dass du seit fast 14 Jahren an meiner Seite bist!" Und weiter: "Wir haben Höhen und Tiefen erlebt und sind aus allem stärker herausgegangen."

Sarafina Wollny bringt Tochter im Ausland zur Welt: Ist die kleine Hope jetzt Türkin?
Sarafina Wollny Sarafina Wollny bringt Tochter im Ausland zur Welt: Ist die kleine Hope jetzt Türkin?

Anschließend blickt die Tochter von Silvia Wollny (59) auch auf dunkle Zeiten zurück und erklärt: "Die schwerste Zeit war unser Kinderwunsch und wie hast du immer gesagt, wir schaffen es gemeinsam - genau so ist es."

In ihrem Schlusssatz lässt Sarafina dann noch einmal durchblicken, wie happy sie ist: "Heute schauen wir auf unsere drei Wunder und sind komplett. Ich liebe dich über alles!" Derart emotional erlebt man die 29-Jährige sonst nur selten.

Sarafina Wollny teilt rührende Liebeserklärung an Ehemann Peter auf Instagram

Unerfüllter Kinderwunsch stellte Beziehung lange Zeit auf eine harte Probe

Sarafina und Peter lernten sich einst beim Technischen Hilfswerk kennen und sind seit dem 24. Dezember 2010 offiziell ein Paar.
Sarafina und Peter lernten sich einst beim Technischen Hilfswerk kennen und sind seit dem 24. Dezember 2010 offiziell ein Paar.  © Instagram/sarafina_wollny (Screenshot)

Das Liebesglück der TV-Bekanntheiten scheint auf alle Fälle nachhaltig zu sein. Seit dem 24. Dezember 2010 sind Sarafina und Peter offiziell ein Paar. "Peter hat mich als Erstes geküsst", verriet die Wollny-Tochter einst in einem früheren Interview.

Ungewöhnlich war auch der Ort ihres Kennenlernens: Beim Technischen Hilfswerk sind sich die beiden zum ersten Mal begegnet. Frei von Rückschlägen war die Beziehung aber nicht. Vor allem um ihr Elternglück mussten Sarafina und ihr Mann lange kämpfen.

Nach vielen erfolglosen Jahren suchte sich das Duo schließlich Hilfe in einer Kinderwunschklinik. Mit Erfolg: Am 18. Mai 2021 erblickten die Zwillinge Casey und Emory das Licht der Welt.

Es geht um ihre Zwillinge: Sarafina Wollny meldet sich nach Windel-Debatte mit deutlichen Worten
Sarafina Wollny Es geht um ihre Zwillinge: Sarafina Wollny meldet sich nach Windel-Debatte mit deutlichen Worten

Im Dezember 2022 klappte es trotz einer Wahrscheinlichkeit von nur einem Prozent dann auf ganz natürlichem Wege. Sarafina wurde wieder schwanger und durfte im Juli 2023 ihre erste Tochter Hope Angel Silvia im Kreise der wohl bekanntesten Großfamilie Deutschlands begrüßen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/sarafina_wollny (Screenshots)

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: