Heiß! Sarah Connor lässt bei Urlaubsgrüßen ganz schön tief blicken

Delmenhorst/Santorini - Während ihre deutschen Fans bei winterlichen Temperaturen zu Hause bibbern müssen, meldet sich Sarah Connor (41) mit heißen Einblicken aus Griechenland.

Fans haben doppelten Grund zur Freude: Sarah Connor (41) schickte nicht nur heiße Urlaubsgrüße, sondern verriet auch, dass sie an einem Musikprojekt mit Nicolas Rebscher (l.) und Nico Santos (29) arbeitet.
Fans haben doppelten Grund zur Freude: Sarah Connor (41) schickte nicht nur heiße Urlaubsgrüße, sondern verriet auch, dass sie an einem Musikprojekt mit Nicolas Rebscher (l.) und Nico Santos (29) arbeitet.  © Screenshot Instagram/sarahconnor

Denn die Sängerin ist im Moment auf der griechischen Trauminsel Santorini und schwärmte in ihrer Story unter anderem vom "besten Kaffee des Jahres", den sie auf einer Terrasse mit Blick auf einen blauen Himmel und glitzerndes Meer genoss.

Mit Sonnenbrille und im schwarzen Bikini machte die hübsche Blondine dazu den Urlaubslook komplett und ließ auf einem Selfie in ihrer Instagram-Story ganz schön tief blicken. "Liebe die Bilder", "juhu, wie schön", "bring mal n bisschen Sonne mit", hieß es in den Kommentaren zu den sommerlichen Schnappschüssen.

Doch Sarah Connor ist nicht nur in Griechenland, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen.

Wagenknecht unterirdisch: Das war der Talkshow-"Höhepunkt" der Woche
Markus Lanz Wagenknecht unterirdisch: Das war der Talkshow-"Höhepunkt" der Woche

Denn offenbar steckt sie auch noch mitten in einem Musik-Projekt mit ihrem "The Voice of Germany"-Kollegen Nico Santos (29) und dem Songwriter Nicolas Rebscher, wie weitere Fotos in dem Beitrag zeigen. Dazu schrieb sie "work with the best" und ließ damit einige Herzen höher schlagen.

"omg work bedeutet es gibt bald was für unsere Fanherzen. Mein Herz freut sich schon", heißt es etwa in dem Kommentar einer Followerin. "Wie cool wäre bitte ein Duett mit Nico Santos!", freut sich ein anderer User über die verheißungsvollen Bilder der 41-Jährigen.

Was es wirklich mit dem Projekt auf Santorini auf sich hat, dazu verriet Sarah Connor bisher noch nichts. Auch auf dem Instagram-Account von Nico Santos blieb es dazu bislang still. Aber lange werden sich ihre Fans wohl nicht mehr gedulden müssen...

Sarah Connor ist im Tonstudio auf Santorini

Die Sängerin erkrankte im September an Corona

Sarah Connor (41) liebt es, auf der Bühne zu stehen.
Sarah Connor (41) liebt es, auf der Bühne zu stehen.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Im vergangenen Jahr war Sarah Connor noch vom Corona-Pech verfolgt. Im September erkrankte sie und musste nicht nur Konzerte absagen, sondern wurde auch während der Dreharbeiten zur elften "Voice"-Staffel als Coach aus der Quarantäne zugeschaltet.

Und auch ihren Auftritt in der ZDF-Show "Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special" musste sie kurzfristig absagen.

Doch die 41-Jährige sorgte sich während der Zeit vor allem um ihr Gesangstalent: "Die größte Sorge in der gesamten Pandemie war es, Long Covid zu bekommen und nicht mehr richtig Luft holen zu können", erklärte sie.

Filmtrio aus "Fluch der Karibik": Das sagen Orlando Bloom und Keira Knightley über Johnny Depp
Promis & Stars Filmtrio aus "Fluch der Karibik": Das sagen Orlando Bloom und Keira Knightley über Johnny Depp

Inzwischen hat die Sängerin ihre Stimme zum Glück wiedergefunden. Wir sind gespannt, mit welchen Projekten sie uns in diesem Jahr noch überraschen wird!

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa, Screenshot Instagram/sarahconnor

Mehr zum Thema Sarah Connor: