Schock bei Harry-Styles-Konzert: Fan fällt von Zuschauer-Tribüne

Glasgow (Schottland) - Es war eine Show voller Freude, Liebe und Begeisterung – doch dann endete der Abend in einer Tragödie.

Harry Styles (28) soll gerade "Kiwi" performt haben, als der Zuschauer stürzte.
Harry Styles (28) soll gerade "Kiwi" performt haben, als der Zuschauer stürzte.  © KEVIN WINTER / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Wie die britische Boulevardzeitung The Sun berichtete, stand der ehemalige "One Direction"-Star Harry Styles (28) am Samstagabend gegen 22.15 Uhr singend auf der Bühne, als ein Zuschauer plötzlich vom obersten Rang fiel und auf eine unter ihm liegende Tribüne stürzte.

Während des Vorfalls im schottischen Glasgow waren etwa 50.000 Fans anwesend – Styles soll gerade seinen Song "Kiwi" performt haben.

Gegenüber dem Nachrichtenportal gab ein Sprecher der Polizei seither an, dass nichts auf ein Fremdverschulden hindeutet und dass der Mann sofort von medizinischem Personal umsorgt wurde.

Liebes-Aus nach 30 Jahren! "Super-Nanny" Katharina Saalfrank ist wieder Single
Promis & Stars Liebes-Aus nach 30 Jahren! "Super-Nanny" Katharina Saalfrank ist wieder Single

Anstatt aufgeregt Bilder und Videos des Abends auf Social Media zu teilen, wandten sich die traumatisierten Fans des "Sign Of The Times"-Sängers nach dem Konzert an Twitter, um ihrem Unmut Ausdruck zu verleihen.

"Ich stehe nach Harry Styles' Konzert immer noch unter Schock. Ein Mann ist vom obersten Rang aus auf die Tribüne eine Reihe vor uns gestürzt", schrieb einer von ihnen. "Ich musste zum Haupteingang laufen, um Hilfe zu holen. Alle um uns herum standen unter Schock ... Hoffentlich geht es dem Mann gut."

Fans berichten auf Twitter von dem Unfall

Harry Styles-Fans stehen nach Konzert-Unfall noch immer unter Schock

"Mein 15-jähriger Sohn sah den Mann fallen und dachte zuerst, es sei eine Aufblaspuppe. Einfach entsetzlich. Hoffentlich geht es ihm und allen anderen gut. Ein schreckliches Ende für einen ganz besonderen Abend", so ein anderer.

"Wir saßen ein paar Reihen weiter hinten und ich sah gerade in diese Richtung, als die Person fiel ... Ich stehe ehrlich gesagt immer noch unter Schock", erinnerte sich ein dritter.

Bisher ist unklar, inwieweit der Mann den Sturz aus mehreren Metern Höhe überstanden hat.

Harry Styles hat sich bisher noch nicht zu dem Vorfall geäußert.

Titelfoto: KEVIN WINTER / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: