Schwesta Ewa packt ihr Handy in die Po-Tasche und macht verblüffende Entdeckung

Frankfurt am Main - In den letzten Wochen füllte Schwesta Ewa (38) ihren Instagram-Account immer wieder mit lustigen Beiträgen zu allerlei Alltagssituationen. Am Dienstag war es erneut so weit - und das "Experiment" der Rapperin förderte durchaus verblüffendes zutage.

Auf Instagram veröffentlichte Schwesta Ewa (38) die Ergebnisse ihres Po-Taschen-Experiments.
Auf Instagram veröffentlichte Schwesta Ewa (38) die Ergebnisse ihres Po-Taschen-Experiments.  © Montage: Instagram/schwestaewa

Worum es ging? Das verriet ein Blick auf das kurze Video, welches Ewa kürzlich veröffentlichte. Der Inhalt war hierbei so banal, wie das Ergebnis verblüffte. Zu Beginn des Clips steckte sich die Musikerin auf einem öffentlichen Event lediglich ihr Smartphone in die hintere Tasche ihrer hautengen Jeans.

Hierbei ließ die 38-Jährige jedoch die Kameralinsen ihres Telefons aus der Tasche heraus blitzen und filmte dabei fleißig mit, was sich so hinter ihrem Rücken abspielte. Das Ergebnis fiel schließlich so überraschend, wie für einige wohl auch erwartbar aus, wie auch der folgende Zusammenschnitt im Instagram-Clip zeigte.

Gleich fünf männliche Zeitgenossen erwischte Ewa Malanda, wie die Musikerin mit bürgerlichem Namen heißt, dabei, wie sie ihr ungeniert auf den Po starrten und dabei von amüsiert bis deutlich sichtbar konzentriert vor sich hin schauten. Jedoch wollte Ewa die Begutachter ihrer weiblichen Rundungen nicht ganz ohne - wenn wohl auch nicht gänzlich ernst gemeinte - Rechtfertigung im Regen stehen lassen.

Schwesta Ewa zeigt ihre Verhaftung: Fans feiern dieses Video!
Schwesta Ewa Schwesta Ewa zeigt ihre Verhaftung: Fans feiern dieses Video!

"Die schauen nur aufs Handy... da bin ich mir ganz sicher", schrieb sie im entsprechenden Text zum Videobeitrag, ergänzte in den Kommentaren zudem noch, dass man seitens der gefilmten Herren wohl lediglich das Modell des Smartphones erörtern wollte.

Schwesta Ewa erwischte wohl auch einige Rapper-Kollegen während ihres Po-Taschen-Experiments

Kommentare zu Schwesta Ewas Instagram-Clip voller Begeisterung

In dem kurzen Instagram-Clip machte die Rapperin deutlich, wie viele männliche Zeitgenossen einen Blick auf ihren Po...äh...ihr Handy warfen.
In dem kurzen Instagram-Clip machte die Rapperin deutlich, wie viele männliche Zeitgenossen einen Blick auf ihren Po...äh...ihr Handy warfen.  © Montage: Instagram/schwestaewa

Ein weiterer lustiger Fun Fact: Allem Anschein nach ertappte Ewa auch einige Rapper-Kollegen dabei, wie sie ihren Hintern in Augenschein nahmen. Warum sie diese genau außen vor ließ, blieb unbeantwortet.

Doch zurück zu den im Video deutlich erkennbar dargestellten Herren. Drohen der Mutter einer drei Jahre alten Tochter eben für dieses Vorgehen ernste Konsequenzen?

Wie Ewa selbst schrieb, sei es auf öffentlichen Veranstaltungen möglich, ohne weitere Erlaubnis zu filmen. Grundsätzlich mag die 38-Jährige damit recht haben. Ob es sich bei der expliziten Herausnahme einzelner Personen ähnlich verhält, darf jedoch bezweifelt werden.

Weihnachts-Drama bei Schwesta Ewa: "Wie soll ich das einem Kind beibringen?"
Schwesta Ewa Weihnachts-Drama bei Schwesta Ewa: "Wie soll ich das einem Kind beibringen?"

Wie dem auch sei: In den Kommentaren erntete die Schwesta jede Menge Lacher und Lob für ihre Aktion, die deutlich machte, auf was Männer im Alltag so achten. Während der ein oder andere ihrer rund 600.000 Follower durchaus Verständnis dafür zeigte, die Augen "auf so ein Gerät" zu richten, feierten vor allem Userinnen die Offenlegung des vermeintlich Offensichtlichen.

Ob Ewas Video-Aktion noch ein Nachspiel haben wird oder welche Alltagssituationen demnächst noch genauer unter die Lupe nehmen wird, bleibt jeweils abzuwarten.

Titelfoto: Montage: Instagram/schwestaewa

Mehr zum Thema Schwesta Ewa: