Shirin David legt sich wieder unters Messer: "Neue Brüste zum Geburtstag"

Berin - Shirin David (26) mag's gerne prall! Mit ihrem zweiten Album "Bitches brauchen Rap" bewies die Musikerin erneut: Sie macht keine halben Sachen. Das gilt auch für den Körper der Deutsch-Rapperin. Nun hat sich die 26-Jährige erneut beim Beauty-Doc unters Messer gelegt.

Shirin David (26) ist ein Fan von Schönheits-OPs.
Shirin David (26) ist ein Fan von Schönheits-OPs.  © Sebastian Gollnow/dpa

Dass ihr Aussehen auch ihr Kapital ist, daraus macht die gebürtige Hamburgerin keinen Hehl und thematisiert dies auch in ihrer Musik. "Brazilian Butt Lift – Baby don't touch it!", singt die offensive Künstlerin zum Beispiel.

Als ein Fan in den sozialen Medien neuen Content zu "Nägel, Fits und Essen" einforderte, erklärte die selbstbewusste Feministin, was es mit der Themenflaute auf sich hat.

"Tut mir leid, Mädels, habe mir ein paar neue Brüste zum Geburtstag gegönnt und muss mich nun einmal ordentlich erholen", antwortete die "Supersize"-Interpretin auf Instagram, die sich bereits 2015 einer Brustoperation unterzogen hatte.

Mareile Höppner bittet ihre Fans um Hilfe: "Eine ernste Sache"
Promis & Stars Mareile Höppner bittet ihre Fans um Hilfe: "Eine ernste Sache"

Auf ein Foto des Ergebnisses der Schönheits-OP warten die Fans bislang jedoch vergeblich. In einer weiteren Story teilte die "Gib ihm"-Sängerin nur ein Emoji mit gewaltiger Oberweite und schrieb dazu an Instagram gerichtet: "Das sind Männer-Nippels, ich schwöre."

Damit ist klar: Die Influencerin will es vermeiden, von der Foto- und Videoplattform wegen Nacktheit einen Rüffel zu bekommen.

Ob ihre Anhänger dennoch bald einen Blick auf die neuen Brüste ihres Idols werfen können, ist daher ungewiss.

Titelfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Mehr zum Thema Shirin David: