Shirin David

Steckbrief: Shirin David

Vorname Barbara Shirin
Name Davidavicius
Geboren 11.04.1995, Hamburg
Sternzeichen Widder
Alter 28 Jahre
Größe 1,63 m
Beziehung unbekannt

Biografie zu Shirin David

Shirin David, mit vollem Namen Barbara Shirin Davidavičius, ist die Tochter einer litauischen Mutter und eines iranischen Vaters. Bekannt wurde sie als Rapperin, YouTuberin, Influencerin und Podcasterin.

Shirin David: Aufstieg zum Musikstar und TV-Ikone

Schon in jungen Jahren erhielt sie Musikunterricht und erlernte die Instrumente Klavier, Violine und Oboe. Zudem erhielt sie eine umfassende Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Tanz an der Jugendopernakademie, die sie mit Erfolg abschloss.

Mit gerade einmal 18 Jahren startete sie ihren eigenen YouTube-Kanal unter dem Namen "Shirin David", der sich inzwischen zu einem der erfolgreichsten Kanäle in Deutschland entwickelte.

Musikalisch trat die Hamburgerin 2015 in Erscheinung, als sie den Song "Du liebst mich nicht" im Duett mit Ado Kojo veröffentlichte. Dieser Song stieg direkt in die Top-10 der deutschen Charts ein. 2019 folgte ihr Hip-Hop-Debütalbum "Supersize", das als erstes Album einer deutschen Hip-Hop-Künstlerin Platz 1 der deutschen Album-Charts erreichte. Ihre Single "90-60-111", veröffentlicht 2020, erreichte ebenfalls in Deutschland und Österreich Platz 1.

Erfolge im Fernsehen und auf der großen Bühne

Neben ihrer Musikkarriere sammelte sie TV-Erfahrung als Jurorin in der 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" an der Seite von Dieter Bohlen, H.P. Baxxter und Sängerin Michelle. Sie erhielt zudem den Bambi in der Kategorie "Shootingstar" für ihren rasanten Aufstieg. In der Sendung "Wer stiehlt mir die Show" kämpfte sie 2021 erfolgreich darum, Moderator Joko Winterscheidt seine eigene Show streitig zu machen. Im Herbst 2023 nahm sie in der Jury von "The Voice of Germany" neben Musikern wie Ronan Keating, Giovanni Zarrella und den Brüdern Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel Platz.

Shirin David startete 2023 außerdem ihren eigenen Podcast und YouTube-Show namens "dirteatalk". Im November desselben Jahres begann ihre erste eigene Tour in Deutschland und Österreich.

Wandelbar und kreativ: Shirin erfindet sich stetig neu

Shirin David zeichnet sich nicht nur durch ihre Vielseitigkeit im Show- und Unterhaltungsbereich aus. Auch in Hinblick auf ihr Aussehen ist sie bemerkenswert wandelbar. Von Auftritt zu Auftritt finden oft komplette Transformationen statt, inklusive auffälliger Perücken und extravaganten Make-up-Stilen. Trotz dieser Verwandlungen bleibt sie authentisch und gibt ihren Fans auch Einblicke in ihr ungeschminktes Leben, was ihre Anhängerschaft umso mehr schätzt.

Ihr Privatleben war geprägt von einer On-Off-Beziehung mit dem YouTuber Chris Manazidis, die im Juni 2016 endgültig beendet wurde. Ihren derzeitigen Beziehungsstatus hält Shirin geheim.