Slipknot-Karten und Quallen-Pflanzen! Sophia Thiel berichtet von Geburtstag

München - Sophia Thiel hat am gestrigen Montag ihren 28. Geburtstag gefeiert. Am Tag darauf haben nun auch die mehr als 1,3 Millionen Menschen, die ihr derzeit auf Instagram folgen, einen Einblick erhalten.

Sophia Thiel hat am Montag ihren 28. Geburtstag gefeiert - und ist an ihrem Ehrentag natürlich reichlich beschenkt worden.
Sophia Thiel hat am Montag ihren 28. Geburtstag gefeiert - und ist an ihrem Ehrentag natürlich reichlich beschenkt worden.  © Montage: Screenshot/Instagram Sophia Thiel

"Gestern war ein richtig entspannter Tag", erklärte Thiel am Dienstagmittag in ihrer Story. Gemeinsam mit ihrem Freund Raphael Birchner (26), der sich anlässlich ihres Geburtstages freigenommen habe, hätten beide erst einmal ausgeschlafen. "Dann hat er mich mit einem Geburtstagstisch überrascht."

Unter anderem auf diesem zu finden war laut der Bayerin ein zuckerfreier sowie herzförmiger Dinkel-Apfelkuchen, den Birchner selbst gebacken habe.

Das eigentliche Geburtstagsgeschenk konnte sich ebenfalls sehen lassen: Anlässlich ihres Ehrentags hat der 26-Jährige seiner Liebsten Konzertkarten für die US-amerikanische Metal-Band Slipknot, die in diesem Sommer im Rahmen ihrer "The End, So Far"-World-Tour in Berlin zu sehen ist, geschenkt.

Emotionaler Rückfall bei Sophia Thiel: Fressattacken, Kontrollverlust und depressive Phase
Sophia Thiel Emotionaler Rückfall bei Sophia Thiel: Fressattacken, Kontrollverlust und depressive Phase

"Da freue ich mich schon sehr drauf", strahlte die Beschenkte, für die es zudem noch "richtig coole" Zimmerpflanzen in Quallenform gab. Und das allerdings war nur der Anfang! Auch noch anstand, schilderte die Influencerin ausführlich.

Sophia Thiel feiert Geburtstag: Ausflug mit Freund Raphael Birchner und ein "Brain-Freeze"

"Dann sind wir nach Malchow zur Norddeutschen Seenplatte gefahren", berichtete Thiel. Nach einem Mittagessen ging es für die gebürtige Rosenheimerin vor Ort ins kühle Nass - und zwar zum Eisbaden. "Das war richtig cool, nur war ich schon so lange nicht mehr", so die 28-Jährige. "Ich bin mit dem Kopf zweimal unter Wasser gewesen und hatte einen richtigen Kälteschock."

"So ein richtiger 'Brain-Freeze'." Ihr gesamter Kopf und vor allem ihr Gesicht seien betroffen gewesen. "Das war ein bisschen heftig." Der Tagesausklang verlief deutlich entspannter: "Am Abend haben wir noch einen Film geschaut."

Sophia Thiel feiert mit ihrer Familie in Bayern ihren Geburtstag nach

Nach den Feierlichkeiten in Berlin und dem Ausflug nach Malchow geht es für Thiel, die erst vor wenigen Monaten zusammen mit Birchner in die Hauptstadt gezogen war, laut eigener Aussage am morgigen Mittwoch per Bahn zur Familie nach Bayern.

"Am Samstag machen wir eine 'Fahrt ins Blaue'. So eine Senioren-Bustour, bei der man ganz früh losfährt und dann am Abend wieder zurückkommt", erklärte sie freudestrahlend. Mit Familie und Freunden gehe es auf diese Weise zum Gardasee.

Das Aufstehen um fünf Uhr werde "krass", ihre Vorfreude sei dennoch sehr groß: "Ich glaube, das wird mega witzig."

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram Sophia Thiel

Mehr zum Thema Sophia Thiel: