"Ich raste aus!" Sophia Thomalla bekommt ganz besonderes Geburtstagsgeschenk

Berlin - Was für eine Ehre für Sophia Thomalla. Die 34-Jährige wurde anlässlich ihres Geburtstages auf der Berliner Mauer verewigt. Entdeckt hat das Porträt ihr Nachbar und "The BossHoss"-Sänger Alec Voelkel (51).

Sophia Thomalla wird sich über die XXL-Glückwünsche sicher sehr gefreut haben.
Sophia Thomalla wird sich über die XXL-Glückwünsche sicher sehr gefreut haben.  © Screenshot/Instagram/Sophia Thomalla, alecvoelkel_bossburns (Bildmontage)

Während die meisten zum Geburtstag eine Karte bekommen, erhielt Thomalla ein riesengroßes Kunstwerk auf der Berliner Mauer.

Die Moderatorin und Lebensgefährtin von Alexander Zverev (26) feierte am Freitag ihren 34. Geburtstag. Als Geschenk bekam sie ein riesengroßes Selbstporträt "überreicht".

Ihr musikalischer Nachbar Voelkel erklärte auf Instagram, dass er auf dem Weg zur Tour an der Berliner Mauer vorbeigekommen sei und dabei nicht schlecht gestaunt habe.

Sophia Thomalla geht auf Klima-Kleber und Öffentlich-Rechtliche los
Sophia Thomalla Sophia Thomalla geht auf Klima-Kleber und Öffentlich-Rechtliche los

"Da bin ich auf dem Weg zum Bahnhof, zur Tour – und da bist du auf der Berliner Mauer, oder was? Wer hat dir denn diesen netten Geburtstagsgruß hinterlassen?", fragte der 51-Jährige in die Runde.

Der Sänger war vom Bild seiner Nachbarin mächtig beeindruckt. "Andere schicken Postkarten, du bist auf der Mauer – ich raste aus!"

Der Schöpfer des XXL-Glückwunsches heißt übrigens Eme Freethinker und ist ein Berliner Graffiti-Künstler.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Sophia Thomalla, alecvoelkel_bossburns (Bildmontage)

Mehr zum Thema Sophia Thomalla: