Sorge um Ex-Bachelor-Kandidatin Isabell: "Brauchte Blutkonserven"

Magdeburg - Die 32-jährige Isabell Bernsee, die Anfang 2019 beim Bachelor zu sehen war, schockierte ihre knapp 20.000 Instagram-Follower mit einer heftigen Story, in der sie von einer gefährlichen OP berichtete.

Ex-Bachelor-Kandidatin Isabell Bernsee (32) schockierte ihre Fans mit einer OP, die fast schief gelaufen wäre.
Ex-Bachelor-Kandidatin Isabell Bernsee (32) schockierte ihre Fans mit einer OP, die fast schief gelaufen wäre.  © Screenshot/Instagram/isabellbernsee

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts", begann die Burgerin ihre Instagram-Story. Diese Redensart sei ihr klar geworden, als sie sich einer OP unterziehen musste.

Um was für eine OP es sich handelte, schrieb sie nicht.

Laut eigenen Angaben war es reine Routine, trotzdem gab es Komplikationen. "Ich brauchte Blutkonserven, um nicht Hops zu gehen", schrieb Isabell.

Ellen DeGeneres wird von Portia de Rossi überrascht: Auch Harry und Meghan sind dabei!
Promis & Stars Ellen DeGeneres wird von Portia de Rossi überrascht: Auch Harry und Meghan sind dabei!

Sie erklärte, dass man gerade durch solche schlimmen Situationen erkennen könnte, "wer an deiner Seite steht und wer nur fake ist".

Sie bedankte sich auf Instagram bei ihrer Familie und Freunden, die in dieser schweren Zeit für sie da waren. Ohne sie und Gott, erklärte die 32-Jährige, hätte sie das nie überstanden.

Sie gab aber auch an, jetzt in ihrem Privatleben "auszusortieren".

In ihrer Instagram-Story erklärt die 32-Jährige die krasse Situation.
In ihrer Instagram-Story erklärt die 32-Jährige die krasse Situation.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/isabellbernsee

Die 32-Jährige sei jetzt "über den Berg", trotzdem hat sie mit der Geschichte ihren Fans sicher einen ordentlichen Schreck eingejagt.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/isabellbernsee

Mehr zum Thema Promis & Stars: