Stolze Mama im Bikini: Serena Williams liebt "neue Version" ihres Körpers!

Los Angeles (USA) - Nach ihrer Schwangerschaft hat sich die ehemalige Tennis-Spielerin Serena Williams (42) in ihren "neuen Körper" verliebt. Ins Fitnessstudio will sie trotzdem wieder gehen.

Mama Serena Williams (42) mit ihrer Tochter Adira auf dem Arm.
Mama Serena Williams (42) mit ihrer Tochter Adira auf dem Arm.  © Screenshot/Instagram/@serenawilliams

Zusammen mit ihrer Tochter Adira auf dem Arm zeigte sich das Tennis-Ass bei sommerlicher Aussicht im Bikini.

Die Geburt liegt zwar erst knapp sechs Monate zurück, doch das sieht man der 42-Jährigen nun wirklich nicht an. Williams selbst ist da noch etwas kritischer.

"Aktuell liebe ich es, dass mein Körper nicht bilderbuchmäßig aussieht. Ich liebe es, dass ich nach Milch rieche. Ich liebe es, eine neue Version meines Körpers kennenzulernen", schrieb sie in ihrem Instagram-Beitrag.

Blitz-Gerichte: TV-Koch verrät seine leckersten Rezepte
Promis & Stars Blitz-Gerichte: TV-Koch verrät seine leckersten Rezepte

Angesichts ihrer kleinen Tochter betonte die stolze Mama, dass es die körperlichen Veränderungen definitiv auch Wert gewesen seien.

Nicht nur in Zeiten mit rundem Baby-Bauch habe die mehrfache Grand-Slam-Gewinnerin gelernt, dass es am wichtigsten ist, sich selbst wertzuschätzen: "Sich selbst zu lieben, ist essenziell." Diese Botschaft richtete die zweifache Mutter gleichermaßen auch an ihre Fans.

Neben all der Liebe für ihren neuen Körper und sich selbst erklärte Williams abschließend, dass ihr ihre Fitness dennoch weiterhin am Herzen liege: "Ok, jetzt werde ich ins Gym gehen."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/@serenawilliams

Mehr zum Thema Promis & Stars: