Supermodel Tatjana Patitz stirbt im Alter von 56 Jahren

Hamburg - Supermodel Tatjana Patitz ist tot. Die Hamburgerin starb am Mittwoch im Alter von 56 Jahren.

Tatjana Patitz (†56) war in den 1990er Jahren als Supermodel bekannt. (Archivbild)
Tatjana Patitz (†56) war in den 1990er Jahren als Supermodel bekannt. (Archivbild)  © Britta Pedersen dpa/lbn

Das berichtete die Vogue zuerst. Ihre Model-Agentur bestätigte am Abend, dass Patitz am heutigen Tag im US-Bundesstaat Kalifornien gestorben ist. Zu den genauen Todesumständen wurden keine Angaben gemacht.

Sie wurde 1966 in Hamburg als Tochter einer Estin und eines Deutschen geboren. Früh zog ihre Familie in den Süden Schwedens, wo sie in einem Küstenort aufwuchs und im Alter von 17 Jahren an einem Model-Wettbewerb teilnahm. Damit begann ihre Karriere, auch wenn sie anfangs ein Jahr lang keine Arbeit als Model fand.

Ende der 80er gelang ihr schließlich der Durchbruch, nachdem Fotograf Peter Lindbergh sie entdeckt hatte. Es folgte ein Auftritt im Video zum George-Michael-Song "Freedom! '90".

Influencerin Lena Jensen: "Merken, dass es dem Ende entgegengeht"
Promis & Stars Influencerin Lena Jensen: "Merken, dass es dem Ende entgegengeht"

In den 90ern gehörte Patitz zu den Supermodels. Sie war die erste Deutsche, die so genannt wurde und anderen Frauen auf dem Weg in die Modewelt als Vorbild diente. Weitere Supermodels waren in den 90ern Naomi Campbell (52), Cindy Crawford (56), Claudia Schiffer (52), Linda Evangelista (52) sowie andere. Jahrelang war die Deutsche sehr gefragt – nicht nur auf dem Laufsteg.

Der schönen Deutschen werden Beziehungen zu Hollywood-Stars wie Richard Gere (73), Johnny Depp (59) und Pierce Brosnan (69) nachgesagt. Auch mit Sänger Seal (59) soll sie zusammen gewesen sein.

Model-Fotos von Tatjana Patitz auf Instagram

Auftritt von Tatjana Patitz im Musikvideo zu "Freedom! '90" von George Michael

Im Jahr 2015 lief Tatjana Patitz in Berlin bei der Mercedes-Benz Fashion Week. (Archivbild)
Im Jahr 2015 lief Tatjana Patitz in Berlin bei der Mercedes-Benz Fashion Week. (Archivbild)  © Jörg Carstensen/dpa

In Deutschland erreichte Patitz nie so eine Bekanntheit und Popularität wie nach ihr folgende Frauen – allen voran Claudia Schiffer und Heidi Klum (49). Ob das mit ihrem Aufwachsen im Ausland zusammenhing?

Vogue-Chefin Anna Wintour (73) hat dafür eine andere Erklärung. "Tatjana war immer das europäische Symbol von schick - wie Romy Schneider-trifft-Monica Vitti." Die 73-Jährige fügte hinzu: "Sie war viel weniger sichtbar als ihre Kolleginnen - mysteriöser, erwachsener, unnahbarer - und das hatte seine eigene Anziehungskraft."

Zuletzt lebte die 56-Jährige nach der Trennung von ihrem Mann in Santa Barbara, USA. Patitz hinterlässt ihren 19 Jahre alten Sohn Jonah.

Erstmeldung: 18.46 Uhr. Zuletzt aktualisiert: 19.19 Uhr.

Titelfoto: Britta Pedersen dpa/lbn

Mehr zum Thema Promis & Stars: