Tanja Szewczenko schwärmt nach Geburt der Zwillinge über Töchterchen Jona: "Meine persönliche Heldin"

Köln - Tanja Szewczenko (43) ist nicht nur stolze Mama der Zwillinge Leo und Luis, sondern auch von ihrer erstgeborenen Tochter Jona (10). Der Zehnjährigen widmete die ehemalige Eiskunstläuferin nun liebevolle Zeilen - und bedankte sich dafür, dass sie ihre neue Rolle als große Schwester so toll meistert.

Tanja Szewczenko (43) ist super stolz auf Töchterchen Jona (10). Bei Instagram widmete sie ihrem ältesten Kind nun einen Beitrag und lobte Jona in den höchsten Tönen.
Tanja Szewczenko (43) ist super stolz auf Töchterchen Jona (10). Bei Instagram widmete sie ihrem ältesten Kind nun einen Beitrag und lobte Jona in den höchsten Tönen.  © instagram/tanjaszewczenko (Bildmontage)

Mit der Geburt der Zwillinge ist das Familien-Leben im Hause Szewczenko ziemlich auf den Kopf gestellt worden. So mussten sich die Mitglieder um Tanja, ihren Ehemann Norman Jeschke (42) und Töchterchen Jona erst einmal neu sortieren.

Besonders für Jona bedeutete die Geburt ihrer kleinen Brüder wohl eine ziemliche Umstellung im Familien-Alltag, denn ein Jahrzehnt hatte die Schülerin als Einzelkind bei ihren Eltern gelebt.

Wo andere Kinder vielleicht kleine Startschwierigkeiten mit der neuen Situation und der plötzlichen geteilten Aufmerksamkeit von Mama und Papa gehabt hätten, fand Jona sich rasch in ihre neue Rolle als große Schwester ein. Das hatte Tanja ihren Instagram-Fans am Dienstag verraten.

Bonnie Strange: Ist Natascha Ochsenknecht ein "Schwiegermonster"? Jetzt spricht Bonnie Strange!
Bonnie Strange Ist Natascha Ochsenknecht ein "Schwiegermonster"? Jetzt spricht Bonnie Strange!

In einem ausführlichen Post sang die dreifache Mutter wahre Lobes-Lieder auf ihr ältestes Kind und drückte aus, wie stolz sie auf die Zehnjährige ist.

"Jona wächst gerade enorm an der neuen Familiensituation. Ihre Selbstständigkeit und ihre Hilfsbereitschaft helfen uns in vielen Momenten", schilderte die ehemalige TV-Darstellerin in dem Beitrag, zu dem sie zwei niedliche Mutter-Tochter-Selfies geteilt hatte.

Tanja Szewczenko mit Tochter Jona

Tanja Szewczenko super stolz auf Tochter Jona

"Sie tröstet ihre Brüder, wenn einer weint. Sie hilft ohne Murren, wenn man sie bittet. Sie hat Verständnis für eine müde Mama und kuschelt sich einfach noch dazu", berichtete der ehemalige "Alles was zählt"-Star.

Dabei würden sie und Norman aber auch stets darauf achten, die Gefühle ihrer Tochter nicht zu vernachlässigen und offen über alles sprechen, wie Tanja erklärte.

"Ich finde, sie ist die beste große Schwester, die sich Leo und Luis nur wünschen können", verkündete die dreifache Mama voller Stolz. "Ich bin froh, dass Jona so ist, wie sie ist und unendlich stolz auf meine große Maus! Sie ist meine persönliche Heldin".

Ein schöneres Kompliment hätte der ehemalige Eiskunstlauf-Profi dem Töchterchen wohl nicht machen können.

Titelfoto: instagram/tanjaszewczenko (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: