Tödliche Schießerei nach Super-Bowl-Feier: Taylor Swift spendet Opfer-Familie immense Summe

Kansas City (Missouri/USA) - Am Sonntag gewannen die Kansas City Chiefs ihren vierten Super-Bowl-Titel. Während der anschließenden Parade, bei der der Sieg gefeiert werden sollte, ereignete sich dann eine schreckliche Tragödie: Plötzlich wurden Schüsse abgefeuert.

Elizabeth Lopez-Galvan (†44, 3.v.l.) verstarb während der Siegesfeier der Kansas City Chiefs.
Elizabeth Lopez-Galvan (†44, 3.v.l.) verstarb während der Siegesfeier der Kansas City Chiefs.  © GoFundMe/Screenshot/Elizabeth Lopez-Galvan Memorial

Dabei wurden mindestens 21 Personen verletzt, eine Frau verstarb.

Nun wandte sich niemand Geringeres als Pop-Star Taylor Swift (34) an die Familie des Opfers – und konnte ihnen scheinbar wenigstens die finanziellen Sorgen in dieser schweren Zeit nehmen.

Auf GoFundMe starteten Verwandte der verstorbenen Elizabeth Lopez-Galvan (†44) nämlich eine Spendenaktion, in der Hoffnung, ihr eine angemessene Trauerfeier zu bereiten.

Frau geht hochschwanger zu Taylor-Swift-Konzert - plötzlich setzen die Wehen ein ...
Taylor Swift Frau geht hochschwanger zu Taylor-Swift-Konzert - plötzlich setzen die Wehen ein ...

"Sie war eine großartige Mutter, Frau, Tochter, Schwester, Tante, Cousine und Freundin", heißt es auf dem Spendenportal. Die 44-Jährige hinterlässt einen Ehemann und zwei Kinder.

Das Ziel der GoFundMe-Seite: 75.000 US-Dollar (etwa 70.000 Euro). Dies wurde in kürzester Zeit deutlich überschritten – dank der "Karma"-Sängerin.

Zusammen mit einer liebevollen Nachricht – "Ich spreche Ihnen mein tiefes Mitgefühl und mein Beileid zu Ihrem verheerenden Verlust aus. In Liebe, Taylor Swift." – übersandte sie der Familie ganze 100.000 US-Dollar (ungefähr 93.000 Euro).

Zuvor hatte Taylor Swift (34, 3.v.l.) noch auf der Tribüne gestanden, um Travis Kelce (34, nicht im Bild) anzufeuern.
Zuvor hatte Taylor Swift (34, 3.v.l.) noch auf der Tribüne gestanden, um Travis Kelce (34, nicht im Bild) anzufeuern.  © EZRA SHAW / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Familie bekommt mehr als 200.000 US-Dollar in Spenden!

Die große Parade der Kansas City Chiefs nach ihrem vierten Super-Bowl-Titel ist von einem schweren Zwischenfall überschattet worden.
Die große Parade der Kansas City Chiefs nach ihrem vierten Super-Bowl-Titel ist von einem schweren Zwischenfall überschattet worden.  © Reed Hoffmann/AP/dpa

Dank der großzügigen Spende der Musikerin konnte nicht nur der Wunschbetrag der trauernden Familie geknackt werden. Zudem lenkte sie damit auch mehr Aufmerksamkeit auf die Aktion.

Mittlerweile konnten ganze 240.379 US-Dollar (knapp 223.000 Euro) gesammelt werden.

Swift war zwar selbst nicht bei der Parade gewesen. Dennoch hat sie eine enge Verbindung zu den Kansas City Chiefs.

Privatjet von Taylor Swift fällt Klimaaktivisten zum Opfer!
Taylor Swift Privatjet von Taylor Swift fällt Klimaaktivisten zum Opfer!

Seit einigen Monaten ist sie mit dem Tight End Travis Kelce (34) liiert, feuerte ihn während des Super Bowls von der Tribüne aus an und feierte mit ihm anschließend in einem Club in Las Vegas den Sieg.

Titelfoto: Bildmontage: GoFundMe/Screenshot/Elizabeth Lopez-Galvan Memorial, EZRA SHAW / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Taylor Swift: