Neuer Tokio-Hotel-Song "HIM": Das ist die intime Bedeutung

Magdeburg/Los Angeles - "Der beste Tokio-Hotel-Song Ever"? So beschreiben Tom und Bill Kaulitz (beide 32) den neuen Song "HIM" in ihrem Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood". Doch was steckt eigentlich hinter dem Songtext?

Krasse Outfits und Stroboskop-Lichter: Vergangenen Freitag kam der neue Tokio-Hotel-Song "HIM" raus.
Krasse Outfits und Stroboskop-Lichter: Vergangenen Freitag kam der neue Tokio-Hotel-Song "HIM" raus.  © Screenshot/Instagram/Billkaulitz

Beim ersten Hören scheint der Song wie ein normales rockiges Liebeslied über einen unbekannten Mann "HIM" (übersetzt "Er"). Doch die genaue Bedeutung ist eine viel intimere.

"In dem Song geht es um eine imaginäre Liebe", erklärt Bill in der neuen Podcast-Folge.

Er vergleicht diese Art von Liebe mit einem Promi-Schwarm: Mit dieser (oft auch anzüglichen) Vorstellung kann man glücklich sein, jeder kann so was haben. Dieser "Schwarm" bleibt auf Abruf, das spiegelt auch der Songtext "whenever I want him, he'll be right here" (übersetzt: "wann auch immer ich ihn will, wird er hier sein") wider.

Unfall sorgt für Umdenken bei Kaulitz-Zwilling: "Ab sofort schnalle ich mich an"
Tom Kaulitz Unfall sorgt für Umdenken bei Kaulitz-Zwilling: "Ab sofort schnalle ich mich an"

Trotzdem weiß man insgeheim, dass man ja nie wirklich mit diesem Promi zusammen sein wird, es ist reine Vorstellung: "I know you're not real, but I'm good with that" (übersetzt: "Ich weiß, du bist nicht real, aber das ist ok für mich").

Laut den gebürtigen Leipzigern geht es auch gleichzeitig um die Online-Dating-Welt, bei der man einander vielleicht Nacktbilder oder schlüpfrige Geschichten zuschickt, aber trotzdem anonym bleibt.

"Weil es auch irgendwie verboten ist", meint Tom Kaulitz. "Man weiß ja, dass daraus nichts wird, und das macht es dann spannend."

Bill beichtet, dass er schon immer Probleme mit Intimität hatte. Der neue Song "HIM" soll diese Distanz zu physischer Intimität darstellen.

Ob "HIM" wirklich der "beste Tokio-Hotel-Song aller Zeiten" ist, wie die Jungs ihn betiteln, muss jeder selbst beurteilen.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/billkaulitz

Mehr zum Thema Tom Kaulitz: