"Traumfrau gesucht"-Star Dennis: Unfassbar, wie der Kölner heute aussieht!

Köln - Dennis Schick (33) ist kaum wiederzuerkennen! Als übergewichtiger "Knuddelbär" mit markanter Lache suchte der ewige Single bei der RTLZWEI-Kuppelshow "Traumfrau gesucht" über viele Jahre sein privates Glück.

Der Kölner Dennis Schick (33) wurde einem breiteren Publikum durch seine Teilnahme an der RTLZWEI-Kuppelshow "Traumfrau gesucht" bekannt.
Der Kölner Dennis Schick (33) wurde einem breiteren Publikum durch seine Teilnahme an der RTLZWEI-Kuppelshow "Traumfrau gesucht" bekannt.  © Instagram/dennisschick/Screenshots, Bildmontage

Gefunden hat er es nie - obwohl er europaweit nach seiner Herzdame Ausschau hielt. Im Jahr 2017 heiratete Dennis dann nach kurzer Beziehung seine Freundin Patricia (33).

Doch das Glück hielt nicht lange. Schon im August 2019 gab das Paar die Trennung bekannt. Seitdem ist es ruhig geworden um den Kölner. In weitere Reality-TV-Formate schaffte er es nicht.

Nach dem Liebes-Aus entschied sich die Frohnatur dazu, sein Leben vollständig umzukrempeln - zumindest, was die Körperfülle angeht. Mit einer Magenbypass-Operation begann eine radikale Transformation für den heute 33-Jährigen.

Einen solchen Eingriff hatte auch Ex-Fußball-Manager Reiner "Calli" Calmund (72) über sich ergehen lassen und damit rund 70 Kilogramm abgespeckt. Ein toller Erfolg!

Seit dem Eingriff gehören Sport und eine ausgewogene Ernährung zu Dennis’ Alltag. Das Ergebnis seiner Bemühungen offenbarte der sympathische Rheinländer seinen Fans jetzt mit einem unglaublichen Vorher-Nachher-Foto auf Instagram.

Auf Instagram können Fans an seiner Transformation teilhaben

Dennis über sein altes Ich: "Ich sah aus wie ein Sack Muscheln!"

Nach einer Magenbypass-Operation hat der sympathische Rheinländer mittlerweile 90 Kilogramm Körpergewicht verloren und ist äußerlich kaum wiederzuerkennen.
Nach einer Magenbypass-Operation hat der sympathische Rheinländer mittlerweile 90 Kilogramm Körpergewicht verloren und ist äußerlich kaum wiederzuerkennen.  © Instagram/dennisschick/Screenshot

Und die Verwandlung ist der absolute Wahnsinn. Zu seinem Post schreibt der 33-Jährige voller Stolz nur das kurze Statement: "Kleiner Zwischenstand... Es sind jetzt 90KG weg." Wow!

Während er sich auf dem alten Foto in einen kleinen Ledersessel zwängt, lehnt Dennis auf dem zweiten Schnappschuss lässig an einer Palme. Die Aufnahme stammt aus einem Mallorca-Aufenthalt vor zwei Wochen und beweist, wie wohl sich Dennis offenkundig fühlt.

Sein neues Äußeres kommt auch bei seinen rund 30.000 Abonnenten richtig gut an. In der Kommentarspalte neben dem Beitrag hagelt es Komplimente.

"Respekt! Du bist eine Inspiration für einige", schreibt ein Follower. "Wahnsinn", "Mega" und "Kannst stolz auf dich sein" gratulieren auch andere Sympathisanten des Kölners ihm zu seinem Abnehmerfolg.

Die viele überschüssige Haut hatte er sich erst Anfang des Jahres in einer Klinik entfernen lassen. Neben einer Bauchdeckenstraffung wurde auch ein Body Lift am unteren Rücken und eine Fettabsaugung durchgeführt.

"Insgesamt wurden circa 2,2 Kilogramm Gewebe entfernt und zwei Liter reines Fett abgesaugt", erklärte das ehemalige Schwergewicht kürzlich im Gespräch mit RTL. "Ich sah aus wie ein Sack Muscheln!" Davon ist er jetzt weit entfernt...

Titelfoto: Instagram/dennisschick/Screenshots, Bildmontage

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0