Da staunen auch die GZSZ-Kollegen: Valentina Pahde zieht mit Dreifach-Hingucker alle Blicke auf sich

Berlin - Lange werden die GZSZ-Fans ihren Liebling Valentina Pahde (28) nicht mehr zu Gesicht bekommen. Sunny verlässt den Kolle-Kiez - für eine XXL-Auszeit. Die letzte Klappe ist bereits gefallen.

Valentina Pahde (28) hat sich vom GZSZ-Set bereits verabschiedet und genießt ihre XXL-Auszeit derzeit auf Bali.
Valentina Pahde (28) hat sich vom GZSZ-Set bereits verabschiedet und genießt ihre XXL-Auszeit derzeit auf Bali.  © Instagram/Valentina Pahde

Im Januar hatte die blonde Beauty ihren letzten Drehtag. Bereits nächste Woche (24. März) wird sie dann auch im Kolle-Kiez ein vorerst letztes Mal zu sehen sein.

Für mindestens ein Jahr will sich der Pahde-Zwilling anderen Projekten widmen. Womöglich auch länger, denn ein Abschied durch die Hintertür, wie bei Felix-Darsteller Thaddäus Meilinger ist ebenfalls möglich.

Erst recht, wenn man die Auszeit in vollen Zügen auf Bali genießen kann. Ihrem "happy place".

"Rakete": Valentina Pahde raubt Fans mit Bikini-Hammer den Atem
Valentina Pahde "Rakete": Valentina Pahde raubt Fans mit Bikini-Hammer den Atem

Und auch, wenn der GZSZ-Star demnächst nicht mehr regelmäßig über die TV-Bildschirme flimmert, weiß sie, wie sie ihre 844.000 Follower bei Laune halten kann. Die 28-Jährige sorgt mit ihren rosa Swimsuit für einen dreifachen Hingucker.

Innerhalb kürzester Zeit veröffentlichte die Schauspielerin gleich drei Fotos auf Instagram - allesamt am Pool, allesamt in einem rosa Badeanzug. Ein pinkes Kopftuch sowie eine stylische Sonnenbrille lassen die TV-Schönheit noch mehr strahlen.

"Die Göttin von Bali", "Schönste Frau im Universum. Was ganz besonderes" oder "Der absolute Wahnsinn" jubeln ihre Fans. Auch ihre beiden Set-Kollegen Daniel Noah (spielt bei GZSZ Sascha Beck) und Felix van Deventer (Jonas Seefeld) kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

GZSZ-Star Valentina Pahde verzaubert Fans: "Schönheit im Paradies"

Während der GZSZ-Neuzugang die Wow-Aufnahmen mit einem staunenden Emoji kommentierte, reichten Mucki-Mann Felix van Deventer zwei Worte: "Genieß es." Ein User brachte es jedoch auf den Punkt: "Schönheit im Paradies."

Neu ist die Bikini- beziehungsweise Badeanzugs-Show nicht. Schon im Dezember - bei ihrem letzten Bali-Aufenthalt - sorgte die TV-Schönheit bereits für einen dreifachen Hingucker. Und auch dieser steht dem Vorgänger in nichts nach. Wenn auch diesmal im Badeanzug statt im Bikini.

Titelfoto: Instagram/Valentina Pahde

Mehr zum Thema Valentina Pahde: