Wegen Corona: Vanessa Mai verschiebt "Für immer"-Tour!

Kleinaspach - Fans von Vanessa Mai (29) müssen sich weiter gedulden. Eigentlich sollte ihre verschobene "Für immer"-Tour demnächst starten. Nun gibt es erneut schlechte Nachrichten!

Bedauert, die Auftritte erneut verschieben zu müssen: Vanessa Mai (29).
Bedauert, die Auftritte erneut verschieben zu müssen: Vanessa Mai (29).  © Screenshot Instagram.com/Vanessa Mai

Die 29-Jährige meldete sich am Dienstagnachmittag auf ihrer Instagram-Seite zu Wort und hatte für die fast 950.000 Follower keine guten Neuigkeiten.

"Bis zuletzt gehofft, Euch nicht mit einer erneuten Verschiebung konfrontieren zu müssen", notierte die Sängerin in dem Posting. Grund sei die weiterhin anhaltende Corona-Pandemie.

Es nerve sie genauso wie ihre Anhänger und organisatorisch sei es eine Herausforderung, "aber die weiterhin bestehenden Beschränkungen zwingen uns dazu, die Tour in den September 2022 zu verlegen".

Vanessa Mai: Vanessa Mai in tiefer Trauer - Opa "Dido" ist gestorben
Vanessa Mai Vanessa Mai in tiefer Trauer - Opa "Dido" ist gestorben

So wurde etwa der Auftritt in Leipzig (Haus Auensee) vom 5. April auf den 19. September verschoben.

Doch nicht alle Fans müssen sich bis Herbst gedulden! In Köln und München stehen bereits am 16. bzw. 17. Mai Konzerte an. "Köln ist schon ausverkauft, für München gibt es noch Tickets!", lässt die 29-Jährige wissen.

Das sind die neuen Termine der Konzerte

Schlechte Nachrichten für die Fans im hohen Norden: "Das Konzert in Hamburg (am 28. März, Anm. d. Red.) muss leider aus terminlichen Gründen ersatzlos gestrichen werden."

Die bereits im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten behalten aber weiterhin ihre Gültigkeit, verspricht Vanessa. "Lasst uns positiv bleiben und auf den Tag freuen, an dem wir uns endlich Wiedersehen ❤️", schließt sie ihren Post.

Die neuen Termine im Überblick:

  • Köln (16. Mai)
  • München (17. Mai)
  • Frankfurt am Main (8. September)
  • Hannover (9. September)
  • Stuttgart (10. September)
  • Oberhausen (11. September)
  • Berlin (12. September)
  • Bremen (14. September)
  • Bielefeld (18. September)
  • Leipzig (19. September)
  • Dresden (20. September)

Die Wartezeit bis dahin können sich die Fans etwa mit der neuen Single "Melatonin" vertreiben. Das Duett mit Rapper ART (26) erscheint am 18. Februar.

Titelfoto: Screenshot Instagram.com/Vanessa Mai

Mehr zum Thema Vanessa Mai: