Post vom König: Charles III. schickt seine erste Weihnachtskarte

London - Hier wird die besondere Verbindung zu Schottland deutlich: Charles III. (74) hat als Motiv seiner ersten Weihnachtskarte als britischer König ein Bild von den Highland Games gewählt.

Für Charles (74) und Camilla (75) hat Schottland eine besondere Bedeutung.
Für Charles (74) und Camilla (75) hat Schottland eine besondere Bedeutung.  © dpa/PA Wire/Jonathan Brady/Samir Hussein

Das Foto entstand am 3. September im schottischen Braemar. Charles war damals noch Thronfolger.

Seine Mutter Queen Elizabeth II. (†96) starb fünf Tage später auf Schloss Balmoral, nur wenige Kilometer von Braemar entfernt.

Aufgenommen wurde das Bild von Royal-Fotograf Samir Hussein, der bereits im vorigen Jahr das Motiv beisteuerte.

Das ist nicht König Charles! Aktivisten bekleben Charles-Porträt
König Charles III. Das ist nicht König Charles! Aktivisten bekleben Charles-Porträt


Als das Foto für die Weihnachtskarte entstand, war Queen Elizabeth II. noch am Leben, Charles war damals also noch nur Thronfolger.
Als das Foto für die Weihnachtskarte entstand, war Queen Elizabeth II. noch am Leben, Charles war damals also noch nur Thronfolger.  © Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

"Ich bin sehr stolz darauf, dass mein Foto zum zweiten Mal in Folge für die Weihnachtskarte des Königspaares ausgewählt wurde", twitterte er.

Titelfoto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema König Charles III.: