Während NFL Game in London: Disney animiert komplettes Spiel live als Toy-Story-Event

USA/London - Wenn am 1. Oktober in London die NFL gastiert wird der Unterhaltungskonzern Disney seinen vor allem jungen Zuschauern ein ganz besonderes Highlight anbieten.

Am 1. Oktober treffen in London die Jacksonville Jaguars (l.) auf die Atlanta Falcons. In den USA gibt es hierzu ein ganz besonderes TV-Event. (Archiv)
Am 1. Oktober treffen in London die Jacksonville Jaguars (l.) auf die Atlanta Falcons. In den USA gibt es hierzu ein ganz besonderes TV-Event. (Archiv)  © SAM GREENWOOD / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Durch die Zeitverschiebung bieten sich die Partie auf der Insel – die nachmittags beginnt – hervorragend für das Sonntagvormittag-Programm in den USA an.

Wenn im Wembley Stadium um 15.30 Uhr deutscher Zeit die Atlanta Falcons auf die Jacksonville Jaguars treffen, ist es an der Ostküste Amerikas 9.30 Uhr.

Sowohl Disney+ als auch der konzerninterne Sport-Streamer ESPN+ zeigen die Begegnung auf eine Art, wie Kinder und "die ganze Familie" ein solches Spiel noch nie gesehen haben – zumindest für die US-Bürger.

Disney kündigt weitreichende Umgestaltungen an: Was das für Streaming und Kino bedeutet
Disney+ Disney kündigt weitreichende Umgestaltungen an: Was das für Streaming und Kino bedeutet

Als Toy-Story-Animationsfilm – live übertragen und adaptiert im Look des berühmten Disney/Pixar-Franchises.

Dabei werden alle Spieler beider Teams in Spielzeuge aus Andys Kinderzimmer dargestellt. Andy ist der kleine Junge aus der Filmreihe, dem die ganzen lebendig werdenden Hauptfiguren-Spielzeuge gehören.

Auch in Deutschland wird die NFL für Kinder aufgearbeitet

Woody – Hauptfigur der Filmreihe "Toy Story" – gilt als eine der bekanntesten Disney/Pixar-Figuren.
Woody – Hauptfigur der Filmreihe "Toy Story" – gilt als eine der bekanntesten Disney/Pixar-Figuren.  © 123rf/nanthabalan

"Jeder Lauf, Pass und Score", soll für die Zuschauer zu sehen sein. Nur eben nicht mit London-Ambiente, sondern als würden die Spielfiguren in dem animierten Kinderzimmer – wie es die Basis der "Toy Story"-Filme ist – gerade gegeneinander antreten.

Auch für die Halbzeitshow scheint bereits ein eigener Kurzfilm vorbereitet worden zu sein, in dem die motorradfahrende Nebenfigur aus "Toy Story 4", Duke Cabook, die Hauptrolle spielen wird.

Ob es auch zu einem Auftritt der Film-Charaktere Buzz und Woody kommen wird, ist nicht bekannt. Allerdings ist zu erwarten, dass das US-Publikum bei dem Sport-Live-Adaptions-Event auch diese Lieblinge zu sehen bekommen wird.

Beliebter Marvel-Charakter bekommt eigene McDonald's-Aktion
Disney+ Beliebter Marvel-Charakter bekommt eigene McDonald's-Aktion

Die National Football League versucht bereits seit einigen Jahren immer stärker, auch die jungen Zuschauer für American Football zu begeistern. Daher wird auch in Deutschland mit "TOGGO Touchdown" ein eigenes Format für den Sport gezeigt.

Titelfoto: Montage: 123rf/nanthabalan + SAM GREENWOOD / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Disney+: