"Anne Will" fällt aus - stattdessen gibt's das!

Berlin - Am Palmsonntag gibt's keinen Polittalk. Die Osterferien, die in vielen Bundesländern anstehen bzw. bereits begonnen haben, bringen auch einen freien Sonntagabend für Moderatorin Anne Will (56).

Der Krimi "Brokenwood - Mord in Neuseeland: Der dunkle Engel" ersetzt Anne Will am Palmsonntag im Ersten.
Der Krimi "Brokenwood - Mord in Neuseeland: Der dunkle Engel" ersetzt Anne Will am Palmsonntag im Ersten.  © ARD Degeto/South Pacific Pictures/all3media international

Fans gepflegter politischen Unterhaltung müssen zwei ganze Wochen stark sein. Denn auch am Ostersonntag gibt's Krimi statt Talk.

Den Anfang macht "Brokenwood - Mord in Neuseeland: Der dunkle Engel" aus dem Jahr 2018. Und das wird spooky, denn es geht in dunkler, stürmischer Nacht in die leer stehenden Nervenheilanstalt von Brokenwood!

Hier macht ein junges Liebespaar eine schauerliche Entdeckung. Auf dem alten Behandlungstisch liegt die Leiche des früheren Klinik-Direktors Jakob Deschler. Schlimm zugerichtet, fixiert, geknebelt und an ein altes Elektroschockgerät angeschlossen.

Was passiert nach Chemnitz-Aus mit Galeria in Mitteldeutschland? "Man hat keine Worte dafür"
TV & Shows Was passiert nach Chemnitz-Aus mit Galeria in Mitteldeutschland? "Man hat keine Worte dafür"

Ein Zettel mit der Aufschrift "Folterer" gibt Chefermittler Mike Shepherd, Detective Kristin Sims und ihrem Kollegen D. C. Breen einen eindeutigen Hinweis auf das Tatmotiv, denn das Opfer saß wegen seiner qualvollen Behandlungsmethoden sogar im Gefängnis. Ist der Tipp zu eindeutig, oder war's ein ganz anderer, der den "Folterer" auf dem Gewissen hat?

Das gibt's am 2. April, um 21.45 Uhr nach dem "Tatort" aus Bremerhaven im Ersten zu sehen!

Mord statt Anne Will

Moderatorin Anne Will (56) hat zwei Wochen "Oster-Urlaub".
Moderatorin Anne Will (56) hat zwei Wochen "Oster-Urlaub".  © NDR/Wolfgang Borrs
"Mord auf Shetland - Unter Verdacht" gibt's dann am Ostersonntag im Ersten.
"Mord auf Shetland - Unter Verdacht" gibt's dann am Ostersonntag im Ersten.  © ARD Degeto/ITV Studios Global

Mit "Mord auf Shetland - Unter Verdacht" (2021) geht's eine Woche später zur Sache.

Hauptdarsteller Douglas Henshall (57) alias Detective Inspector Jimmy Perez muss im "Shetland"-Krimi gleich viele Fälle auf einen Streich bearbeiten!

"Unter Verdacht" stehen nämlich die eingesessene skurrilen Bewohner der abgelegenen britischen Inseln. Und die äußerst dramatischen Umstände geben dem Detective einige Rätsel auf, die es zu knacken gilt.

Arbeitslose Teenie-Mutti Sophia: "Wenn ich was mach, was meinen Körper überanstrengt, muss ich brechen"
TV & Shows Arbeitslose Teenie-Mutti Sophia: "Wenn ich was mach, was meinen Körper überanstrengt, muss ich brechen"

Diese Aufklärung ist wahnsinnig raffiniert verknüpft! Doch Aufpassen ist Pflicht, denn Motive der Charaktere und die parallellaufenden Handlungsstränge sind spannend erzählt. Da muss man genau hinschauen, um alles nichts zu verpassen!

"Mord auf Shetland - Unter Verdacht" läuft am Ostersonntag (9. April), um 21.45 Uhr. Zuvor gibt's den Einstand von Corinna Harfouch (68) im "Berliner Tatort", der richtig wuchtig ist - vielleicht aber ein wenig zu "überambitioniert"...

Titelfoto: NDR/Wolfgang Borrs/ARD Degeto/ITV Studios Global

Mehr zum Thema TV & Shows: