Nele zeigt sich nach Bachelor-Aus im TAG24-Interview enttäuscht: "War auf dem Weg mich zu verlieben"

Hamburg/Mexiko - Sie musste gehen! Influencerin Nele Wüstenberg (28) wurde in der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" kurz vor dem großen Finale von Dominik Stuckmann (30) abserviert. Die 28-Jährige war geschockt. Im TAG24-Interview sprach sie über ihre Gefühle, die anderen Mädels und ihre Pläne.

Bachelor Dominik Stuckmann (30) überreichte Nele Wüstenberg (28) keine Rose.
Bachelor Dominik Stuckmann (30) überreichte Nele Wüstenberg (28) keine Rose.  © RTL

TAG24: Du hast es unter die letzten drei Kandidatinnen geschafft, hast vor dem großen Finale aber keine Rose mehr erhalten. Wie sah die Gefühlswelt in Dir aus? Waren da schon Gefühle im Spiel?

Nele: Ich würde schon sagen, dass das Dreamdate einiges in mir gemacht hat und ich auf dem guten Weg war, mich zu verlieben.

TAG24: Vor der Show hast Du Dich als zurückhaltend beschrieben, wolltest aber auf Angriff schalten, wenn Dir der Bachelor gefällt. Von Dominik hast Du schließlich sogar den ersten Kuss erhalten. Hattest Du damit gerechnet und ab wann war für Dich klar, dass der Moment gekommen ist?

Bachelor: Deswegen hat Henriette wirklich beim "Bachelor" mitgemacht
Der Bachelor Deswegen hat Henriette wirklich beim "Bachelor" mitgemacht

Nele: Nein, für mich war es nicht klar, der Moment hat einfach gepasst! Schon da haben wir gemerkt, dass es zwischen uns gut harmoniert.

TAG24: Du hast ja auch seine Mutter kennengelernt. Wann hast Du gemerkt, dass es mit Dominik auch ernst werden könnte?

Nele: Nach der Wanderung habe ich einfach gemerkt, dass da was zwischen uns ist.

Influencerin Nele Wüstenberg geriet in der Staffel an ihre Grenzen

Die Influencerin und der IT-Spezialist haben während der Staffel so einige innige Momente gehabt.
Die Influencerin und der IT-Spezialist haben während der Staffel so einige innige Momente gehabt.  © RTL

TAG24: Wie hast Du Dich selbst in den Folgen rückblickend wahrgenommen?

Nele: Ich war genau so wie ich bin und habe mich nicht verstellt. Egal ob Kameras oder nicht, ich bin mir immer treu geblieben.

TAG24: Mit so vielen Frauen ist es immer nicht einfach. Hast Du sie als Konkurrenz gesehen oder hast Du Dich auch gut mit welchen verstanden?

Bachelor: Janika Jäcke kritisiert die "Bachelor"-Auswahl: "Nehmt doch mal einen, der nicht in den Medien stattfindet"
Der Bachelor Janika Jäcke kritisiert die "Bachelor"-Auswahl: "Nehmt doch mal einen, der nicht in den Medien stattfindet"

Nele: Ich habe mich mit vielen gut verstanden, natürlich war aber das Konkurrenzdenken auch vorhanden.

TAG24: Wie schwer fiel es Dir in der Hinsicht, Dominik zu teilen? Du wärst gerne bei ihm über Nacht geblieben, die Wahl fiel aber auf eine andere. Wie geht man damit um?

Nele: Mir fiel es sehr schwer, ihn zu teilen. Eine meiner größten Herausforderungen in der Staffel. Ich bin schon sehr an meine Grenzen gekommen.

Nele Wüstenberg sieht sich nach Bachelor-Aus in keiner weiteren Dating-Show

Am Ende sprang Dominik ohne Nele ins Finale.
Am Ende sprang Dominik ohne Nele ins Finale.  © RTL

TAG24: Hast Du denn noch Kontakt zu anderen Mädels aus der Staffel?

Nele: Ja, ich habe noch Kontakt mit anderen Mädels. Man wächst unter den Umständen schon zusammen.

TAG24: Wie geht es jetzt für Dich weiter? Hast Du erst einmal genug von der Männerwelt oder planst Du schon die nächste Teilnahme?

Nele: Ich sag immer, es kommt, wie es kommt. Derzeit sehe ich mich nicht in einer Dating-Show.

TAG24: Wie haben Deine Follower die Teilnahme erlebt? Gab es von ihnen auch Kritik?

Nele: Klar haben die einen oder anderen es vorerst bemängelt und hatten ihre Vorurteile. Aber während der Staffel habe ich ihnen gezeigt, dass ich auch da so bin, wie ich bin.

Titelfoto: Fotomontage: RTL

Mehr zum Thema Der Bachelor: