"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus": Dieser Kinostar ist der erste Dschungel-Kandidat!

Köln - Rund einen Monat vor Sendestart hat RTL am frühen Dienstagmorgen den ersten Kandidaten der 17. Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bekannt gegeben!

Für Heinz Hoenig (72) wird das Dschungelcamp eine ganz neue und besondere Herausforderung.
Für Heinz Hoenig (72) wird das Dschungelcamp eine ganz neue und besondere Herausforderung.  © Christian Charisius/dpa

Krabbeltierchen, Essensprüfungen und jede Menge Busch-Gossip: Darauf darf sich ab sofort Schauspieler Heinz Hoenig (72) freuen und vorbereiten!

Für den Leinwand-Star ist es nach eigenen Angaben eine absolute Herausforderung. "Und deshalb bin ich scharf drauf", gab der 72-Jährige offen und ehrlich zu.

Viele Berührungspunkte mit einem der erfolgreichsten deutschen TV-Formate hatte der "7 Zwerge"-Star bislang allerdings noch nicht. "Sowas wie das Dschungelcamp habe ich noch nie gemacht. Und deshalb gehe ich auch dahin."

Dschungelcamp: Bei Dschungel-Nachspiel: Kim Virginia zündet nächste Eskalationsstufe!
Dschungelcamp Bei Dschungel-Nachspiel: Kim Virginia zündet nächste Eskalationsstufe!

An der Seite von Ehefrau Annika Kärsten-Hoenig (38) und den gemeinsamen Söhnen Giuliano (3) und Gianni wird sich der Vierfach-Vater im Januar auf den Weg nach Australien machen.

Heinz Hoenig erster "IBES"-Kandidat 2024

Gattin Annika soll es auch gewesen sein, die die letzten Restzweifel an seiner Teilnahme im Keim erstickt und ihn zur Zusage überredet haben soll. "Ich hab gesagt: Schatz, jetzt oder nie! Wenn er darauf Lust hat, dann steht die ganze Familie hinter ihm."

Von Aufregung will Heinz Hoenig, der mit dem Film "Das Boot" 1982 seinen großen Durchbruch gefeiert hatte, bislang aber nichts wissen. "Nö, das ist mein Ding", wiegelte der Kinostar ab.

Gegen wen der 72-Jährige fernab der Heimat im australischen Busch um die begehrte Dschungel-Krone und das extravagante Zepter kämpfen wird, steht aktuell noch nicht fest. Auch zum genauen TV-Start machte RTL noch keine Angaben.

Titelfoto: Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema Dschungelcamp: