"First Dates": Michaels Traumfrau sollte geschminkt und nicht zu intelligent sein!

Köln - Im "First Dates"-Restaurant von Roland Trettl (53) hat Michael (41) eine ganz genaue Vorstellung von seiner Traumfrau. Die Optik spielt für den 41-Jährigen eine besonders große Rolle.

Michael (41) ist stolz auf sein neues Tattoo und hofft, dass es seinem Date auch gefällt.
Michael (41) ist stolz auf sein neues Tattoo und hofft, dass es seinem Date auch gefällt.  © Screenshot: RTL+

"Meine Traumfrau sollte lange Haare haben, sich gerne schminken, hübsche Klamotten anziehen, gute Figur haben (...), eben wie eine Frau aussehen soll", erklärt Michael begeistert. Nur zu schlau darf seine potenzielle Partnerin dann eher nicht sein.

Nach zwölf Beziehungen und einem Kind weiß Macho Michael genau, was er von einer Frau möchte. An die Liebe auf den ersten Blick glaubt er nicht, denn immerhin könnte man alle "Macken einer Frau" niemals so schnell herausbekommen.

Besonders stolz ist der 41-Jährige auf sein neues Tribal-Tattoo, welches er begeistert zeigt. Als er gut gelaunt ins Restaurant marschiert, verblasst seine Begeisterung beim Anblick von Date-Partnerin Vita (31) sofort: "Sie hatte keine langen Haare und war kaum geschminkt", ist der enttäuschte Eindruck.

First Dates: "First Dates": Damir und Nici finden ihr Date einfach nur "unangenehm"!
First Dates - Ein Tisch für zwei "First Dates": Damir und Nici finden ihr Date einfach nur "unangenehm"!

Das kann ja heiter werden ...

Vita (31) ist auf den ersten Blick wenig begeistert von ihrem Date.
Vita (31) ist auf den ersten Blick wenig begeistert von ihrem Date.  © Screenshot: RTL+

"First Dates": Macho Michael hat hohe Ansprüche an eine Frau

Bei Tisch haben sich Michael und Vita nicht ganz so viel zu sagen.
Bei Tisch haben sich Michael und Vita nicht ganz so viel zu sagen.  © Screenshot: RTL+

Auch Vitas Begeisterung hält sich in Grenzen, aber immerhin findet sie ihr Date "schön groß".

Sein Tattoo ist Vita jedoch direkt ein Dorn im Auge: "Ich finde Tribal, das war mal (...) ist nix Besonderes", stellt sie augenrollend fest.

Um die Stimmung aufzulockern, bestellt Michael den beiden erst einmal einen Sekt zum Anstoßen.

First Dates: "First Dates": Für Emina ist Kevin ein "Opfer"!
First Dates - Ein Tisch für zwei "First Dates": Für Emina ist Kevin ein "Opfer"!

"Alkohol hilft immer", hofft der 41-Jährige augenzwinkernd. Zum Ziel hat er es sich vor allem gesetzt, Vita genau zuzuhören und mit seiner Höflichkeit zu beeindrucken. Kein Wunder also, dass sich die Beschreibung seiner Traumfrau bei Tisch auf einmal ganz anders anhört: "Ich such' die perfekte Frau. Sie muss Humor haben."

Am Ende des Dates entscheiden sich beide einstimmig gegen ein Wiedersehen. Der Funke ist nicht übergesprungen.

Als sich beide gegen ein zweites Date entscheiden, herrscht Erleichterung.
Als sich beide gegen ein zweites Date entscheiden, herrscht Erleichterung.  © Screenshot: RTL+

"First Dates" läuft am heutigen Mittwoch, um 18 Uhr, bei VOX oder bereits vorab im Stream auf RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot RTL+

Mehr zum Thema First Dates - Ein Tisch für zwei: