Überraschung bei "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar: Plötzlich ist ein Baby da!

Köln - Faustdicke Überraschung bei Annika und Manuel: Die beiden Kandidaten aus der TV-Show "Hochzeit auf den ersten Blick" sind Eltern geworden. Vor der Öffentlichkeit hielt das Paar die Schwangerschaft geheim - bis jetzt!

Annika und Manuel gaben sich im Jahr 2020 vor TV-Kameras das Ja-Wort. Nun sind sie erstmals Eltern geworden.
Annika und Manuel gaben sich im Jahr 2020 vor TV-Kameras das Ja-Wort. Nun sind sie erstmals Eltern geworden.  © Instagram/annika.hadeb (Screenshots, Bildmontage)

Nicht viele Ehen, die in dem beliebten SAT.1-Format geschlossen werden, haben auch noch über die Dreharbeiten hinweg Bestand. 2020 gaben sich die Reiseverkehrskauffrau und der Lagerlogistiker aus Mannheim bei dem Sozial-Experiment ohne vorheriges Kennenlernen das Ja-Wort.

Vor dem Traualtar war jedoch beiden Eheleuten anzumerken, dass sie dem Urteil der Experten, die sie zusammengeführt hatten, nicht so recht trauten. Nach dem zögerlich vorgetragenen Ehegelübde folgte zu allem Überfluss auch noch eine freundschaftliche Umarmung an Stelle eines Kusses.

Auch während der Flitterwochen kam es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten. Keine guten Voraussetzungen für eine rosige Zukunft. Doch Annika und Manuel gaben ihrer Liebe trotz des holprigen Starts eine ernsthafte Chance - mit Erfolg!

Ralf von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist Vater geworden: Der Baby-Name sorgt für Verwirrung
Hochzeit auf den ersten Blick Ralf von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist Vater geworden: Der Baby-Name sorgt für Verwirrung

Knapp zwei Jahre nach ihrer TV-Heirat schweben die beiden plötzlich im Elternglück.

Knapp zwei Jahre sind die TV-Bekanntheiten inzwischen verheiratet

Annika und Manuel: Babyglück statt Liebeskrise!

Die beiden TV-Bekanntheiten hatten zuletzt immer wieder mit Krisengerüchten zu kämpfen. Damit dürfte vorerst Schluss ein.
Die beiden TV-Bekanntheiten hatten zuletzt immer wieder mit Krisengerüchten zu kämpfen. Damit dürfte vorerst Schluss ein.  © Instagram/annika.hadeb (Screenshot)

Dabei rankten sich zuletzt immer wieder wilde Krisengerüchte um das Paar, was vor allem daran lag, dass sie sich weitestgehend aus den sozialen Medien zurückgezogen hatten. Jetzt ließ Annika auf Instagram die Baby-Bombe platzen!

"Nun können wir euch endlich teilhaben lassen, warum es lange um uns ruhig war", lauteten die ersten Zeilen der frisch gebackenen Mama zu einem niedlichen Schnappschuss, auf dem die winzigen Füße der neuen Erdenbürgerin zu sehen sind.

"Unsere ganze Aufmerksamkeit haben wir unserer kleinen Tochter geschenkt, welche unser Herz gestohlen hat. Wir sind überglücklich, sie nun endlich in unseren Armen halten zu können und genießen die Zeit zu dritt", schwärmte Annika.

Michaela von "Hochzeit auf den ersten Blick": Darunter leidet sie seit ihrer Kindheit
Hochzeit auf den ersten Blick Michaela von "Hochzeit auf den ersten Blick": Darunter leidet sie seit ihrer Kindheit

Vor wenigen Monaten hatte die Brillenträgerin in einer kleinen Fragerunde auf der Social-Media-Plattform bereits ihre Zukunftspläne offenbart: "Wenn die Zeit gekommen ist: Nachwuchs und die eigenen vier Wände."

Zu dem Zeitpunkt muss die Chorsängerin bereits schwanger gewesen sein.

Titelfoto: Instagram/annika.hadeb (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick: