In aller Freundschaft: Will Miriams Pflegekind Cosmo zurück ins Kinderheim?

Leipzig - Dieses Mal geht es bei "In aller Freundschaft" rasant zu! Auch am Dienstagabend dürfen sich Fans wieder auf spannende Geschichten aus der Sachsenklinik freuen.

Cosmo, Miriams und Riekes Pflegesohn, hat die Schule geschwänzt. Als ihn Miriam damit konfrontiert, eskaliert die Situation.
Cosmo, Miriams und Riekes Pflegesohn, hat die Schule geschwänzt. Als ihn Miriam damit konfrontiert, eskaliert die Situation.  © MDR / Rudolf Wernicke

Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Rallye-Fahrer Ali Günez und sein Bruder Cem. Ali hat vor einiger Zeit nach einem Unfall seinen Arm verloren.

Trotzdem würde er gern die Rennfahrer-Karriere mit Cem fortsetzen. Kurz vor dem Start der Saison gibt es allerdings Probleme: Ali kann seine TMR-Prothese nicht ordentlich bedienen und das Unterfangen droht zu scheitern.

Cem passt das logischerweise gar nicht und er schickt seinen Bruder noch einmal in die Sachsenklinik zu Dr. Philipp Brentano.

In aller Freundschaft: Lilly und Kris bald getrennt? Wie und wann geht es mit "In aller Freundschaft" weiter?
In aller Freundschaft Lilly und Kris bald getrennt? Wie und wann geht es mit "In aller Freundschaft" weiter?

Zuvor eskaliert die Situation zwischen den Familienmitgliedern aber komplett. Es wird so schlimm, dass es erneut zu einem Unfall kommt.

Blöd, dass Rieke Macholds und Schwester Miriam Schneiders Pflegesohn Cosmo sich unerlaubt auch mit vor Ort befindet.

In aller Freundschaft: Kriselt es zwischen Martin und Ina?

Cem und Cosmo haben einen guten Draht zueinander. Beide lernen sich in der Sachsenklinik besser kennen.
Cem und Cosmo haben einen guten Draht zueinander. Beide lernen sich in der Sachsenklinik besser kennen.  © MDR / Rudolf Wernicke

Der Jugendliche scheint nicht wirklich damit einverstanden zu sein, dass Rieke seit zwei Wochen in Peru zum Lehreraustausch ist.

Cosmo schwänzt also die Schule, verstrickt sich gegenüber Miriam in Lügen und taucht wie erwähnt bei der Rallye auf.

Als Miriam davon Wind bekommt, gibt es natürlich großen Ärger. Die Situation eskaliert sogar so sehr, dass Cosmo sagt, dass er zurück ins Kinderheim will. Von alldem erzählt sie Rieke jedoch nichts. Ob da nicht Streit vorprogrammiert ist, wenn sie aus Peru zurückkommt?

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Roland rettet Kathrin und muss jetzt selbst in die Sachsenklinik!
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Roland rettet Kathrin und muss jetzt selbst in die Sachsenklinik!

Komischerweise treibt die Situation Cosmo und Ali zusammen, die sich in der Sachsenklinik aussprechen können. Kommen am Ende beide zur Einsicht?

Aussprechen ist auch das Thema bei Dr. Martin Stein und Partnerin Ina. Seitdem Martins Enkelin Klara bei ihrem leiblichen Vater lebt, hat er das Gefühl, dass Ina Abstand hält.

Den Trailer zur Folge "Abwegig" gibt es in der MDR-Mediathek schon vorab zu sehen.

Seitdem Martins Enkelin Klara bei ihrem leiblichen Vater lebt, scheint sich die Beziehung zwischen ihm und Ina verändert zu haben.
Seitdem Martins Enkelin Klara bei ihrem leiblichen Vater lebt, scheint sich die Beziehung zwischen ihm und Ina verändert zu haben.  © MDR / Rudolf Wernicke

TV-Tipp: "In aller Freundschaft", Episode 986, wird am heutigen Dienstag (6. September) um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR / Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: