Heute neue Folge von "Inas Nacht": Gregor Gysi und ein Rockstar sind zu Gast

Hamburg - Wann sitzen ein Spitzenpolitiker und ein Rocker schon mal in einer Hafenkneipe zusammen? Na, in der neuen Folge von "Inas Nacht" natürlich!

Gregor Gysi spricht in der Sendung mit Ina Müller.
Gregor Gysi spricht in der Sendung mit Ina Müller.  © NDR/Morris Mac Matzen

Denn bei Ina Müller (54) sind nämlich Gregor Gysi (71) und Campino (57) zu Gast.

Letzterer wird mit seiner Band "Die Toten Hosen" zwei Lieder vom neuen Akustik-Album vorstellen.

Außerdem stellen sich der Rockstar und das wohl bekannteste Gesicht der Linkspartei den Bierdeckel-Fragen des Publikums.

"Inas Nacht": Mark Forster stellt phänomenales Gedächtnis unter Beweis
Inas Nacht "Inas Nacht": Mark Forster stellt phänomenales Gedächtnis unter Beweis

Da wird Gysi dann unter anderem gefragt, wer der schlechteste Redner im Bundestag ist.

Die Antwort? Ist Samstag ab 23.40 Uhr im Ersten Programm im TV zu sehen.

Ebenso wie Johannes Oerding (37) mit seiner Freundin Ina Müller ein Duett singt.

Dabei geht es in der Kneipe "Zum Schellfischposten" gewohnt heiter zu.

Und bereits am kommenden Samstag sind bei "Inas Nacht" Tatort-Star Ulrike Folkerts (58) und Kai Pflaume (52) zu Besuch.

Campino tritt mit "Die Toten Hosen" bei "Inas Nacht" auf.
Campino tritt mit "Die Toten Hosen" bei "Inas Nacht" auf.  © NDR/Morris Mac Matzen

Titelfoto: NDR/Morris Mac Matzen

Mehr zum Thema Inas Nacht: