Bester Auftritt ohne zu Üben: Trotzdem muss Ann-Kathrin Bendixen Let's Dance verlassen!

Köln - Für den "Affe auf Bike" ist die Reise übers Tanzparkett nun endgültig zu Ende. Travel-Influencerin Ann-Kathrin Bendixen (24) wurde in der RTL-Show Let's Dance nicht ins Finale weiter gewählt. Dabei überstand sie diesmal sogar eine Stress-Situation mit Bravour!

Hat in ihrem letzten Tanz alle beeindruckt: "Affe auf Bike" Ann-Kathrin Bendixen (24) gemeinsam mit Profi-Tänzer Valentin Lusin (37).
Hat in ihrem letzten Tanz alle beeindruckt: "Affe auf Bike" Ann-Kathrin Bendixen (24) gemeinsam mit Profi-Tänzer Valentin Lusin (37).  © Thomas Banneyer/dpa

Ihr bislang stärkster Auftritt reichte Ann-Kathrin und Tanzpartner Valentin Lusin nicht fürs große Finale. Neben einem Paso Doble und einen langsamen Walzer mussten beide im "Impro Dance" nämlich eine Mischung aus Rumba und Tango tanzen. Und das unter denkbar ungünstigen Vorzeichen.

"Ich muss mal", so die sichtlich nervöse Ann-Kathrin auf die Spontan-Auslosung vor dem Improvisations-Tanz.

Moderator Daniel Hartwich (45) rettete die 24-Jährige dann noch gefühlt mit einer Werbepause. Danach lief der Timer (1:30) runter. Wenig Zeit fürs Umziehen und um ein paar spontane Schritte einzustudieren. Und: Die kurze Pause schien geholfen zu haben. Der Tanz war ihr bislang Stärkster in dieser Staffel.

Let's Dance: Nicht bei RTL: "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi mit diesem neuen Job!
Let's Dance Nicht bei RTL: "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi mit diesem neuen Job!

Trotzdem reichte es nicht fürs Weiterkommen: Gabriel Kelly (22), Detlef Soost (53) und Jana Wosnitza (30) erreichten am Ende das große Finale. Dort wird am kommenden Freitag der Gewinner der Staffel ermittelt.

Ann-Kathrin happy über Platz 4: "War ein toller Abgang"

Traurig über ihr Ausscheiden ist Ann-Kathrin dagegen nicht: In ihrer Instagram-Story kurz vor dem Schlafen gehen ließ sie die Erlebnisse noch mal Revue passieren: "Es war eine unfassbare Zeit, die mich auch als Mensch verändert hat. Diese ganze Medienwelt war auch neu für mich."

Nun will sie sich wieder ihrer "alten Welt" widmen: Reisen auf dem Motorrad. Und das mit flachen, statt hohen Schuhen. Einen Abschiedstanz außer Konkurrenz wird sie kommende Woche allerdings noch absolvieren.

Titelfoto: Thomas Banneyer/dpa

Mehr zum Thema Let's Dance: