Künstliches Koma: "Love Island"-Beauty Andrina Santoro bangte um ihr Leben

Köln/Mallorca - In der aktuellen Staffel von "Love Island" verdreht Andrina Santoro (28) den Männern reihenweise den Kopf. Die hübsche Schweizerin weiß, was sie will. Eine ernsthafte Liaison ist aus ihren heißen Flirts auf der Liebesinsel aber bislang noch nicht entstanden.

Fitness-Model Andrina Santoro (28) war 2019 die "Bachelorette" in der Schweiz.
Fitness-Model Andrina Santoro (28) war 2019 die "Bachelorette" in der Schweiz.  © Instagram/andrinafit (Screenshots, Bildmontage)

Dass die ehemalige Bachelorette - verteilte 2019 in der Schweiz ihre Rosen - überhaupt noch auf Männerjagd gehen kann, grenzt derweil an ein Wunder. Mit Anfang 20 wäre die Influencerin nämlich beinahe gestorben.

Wie sie im Interview gegenüber RTLZWEI verriet, sei sie früher wegen ihres Äußeren gemobbt worden. Andrina war sehr dünn und interessierte sich überhaupt nicht für Sport. Weil sie unter ständigen Kopfschmerzen litt, war es schließlich ihr Arzt, der ihr dazu riet, mit dem Training zu beginnen.

"Mit 20 habe ich mit Fitness angefangen, das war dann sehr extrem. Mein Körper konnte nicht mehr, weil ich übertrieben habe mit allem", erinnerte sich Andrina. Die Beauty fand jedoch Gefallen an dem neuen Lifestyle und wurde regelrecht "süchtig"!

Kampf der Realitystars: "Kampf der Realitystars"-Finale: Sala komplett verwüstet, Gewinner steht fest!
Kampf der Realitystars "Kampf der Realitystars"-Finale: Sala komplett verwüstet, Gewinner steht fest!

2015 war ihr Körper schließlich am Ende. Die Zürcherin kämpfte um ihr Leben, lag sogar zwei Wochen lang im künstlichen Koma. Grund dafür war eine Lungenentzündung, wie sie auf ihrer Website schreibt.

Weil sie starke Probleme mit der Atmung bekam, begab sich Andrina ins Krankenhaus. Doch die Medikamente schlugen nicht an. Aus geplanten zwei Tagen im Koma wurden zwei Wochen!

Andrina Santoro arbeitet als Fitness-Model und Influencerin

Schweizer Bachelorette konnte nach Koma nicht mehr Laufen

Derzeit verdreht die 28-Jährige den Männern in der neuen Staffel von "Love Island" den Kopf.
Derzeit verdreht die 28-Jährige den Männern in der neuen Staffel von "Love Island" den Kopf.  © RTLZWEI

Hinzu kamen in dieser Phase noch eine Entzündung am Herzbeutel und Darm-Probleme. Wie durch ein Wunder sei sie nach zwei Wochen wieder aufgewacht. "Das war sehr knapp, ich hatte keine große Überlebenschance", so die 28-Jährige. Die Nahtoderfahrung sei für sie "wie ein Weckruf" gewesen. "Ich bin dankbar, dass ich noch da bin!"

Durch das wochenlange Liegen nahm die Schweizer Meisterin im Bikini-Fitness (2016) rund zehn Kilo ab und verlor den Großteil ihrer Muskeln. Laufen und Sitzen musste die TV-Bekanntheit erst wieder lernen. Heute ist sie topfit und perfekt in Form.

Fehlt jetzt eigentlich nur noch der richtige Mann an ihrer Seite. Ob dieser bei "Love Island" zu finden ist? Das Fitness-Model hatte zwar zunächst ein Auge auf Kandidat Jannik (26) geworfen. Doch der knutscht mittlerweile lieber mit Konkurrentin Lena (24).

Bachelorette: Überraschung im "Bachelorette"-Finale: ER ist Maximes Auserwählter!
Bachelorette Überraschung im "Bachelorette"-Finale: ER ist Maximes Auserwählter!

Doch auch Andrina kam in der aktuellen Episode auf ihre Kosten. Nachdem Neu-Granate Martin (29) ihr zunächst einen heißen Lapdance verpasst hatte, kam es beim Villa-Spiel zum ersten Kuss zwischen den beiden.

"Bei ihm habe ich echt ein 'Wow' gehabt. Ich bin voll happy, dass da jemand ist, der mir auch entsprechen könnte", schwärmte die Schweizerin.

Ob die zarte Bande zwischen Andrina und dem Fitness-Blogger eine Zukunft hat, könnt Ihr bei "Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", immer montags bis freitags und sonntags um 22.15 Uhr bei RTLZWEI oder im Stream bei TVNOW mitverfolgen.

Titelfoto: Instagram/andrinafit (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Love Island: