Neue ARD-Serie: "Die Notärztin" zeigt aufregende sowie rührende Geschichten!

Mannheim/Berlin - Jederzeit kann der Alarm losgehen. Dann muss es schnell gehen: Feuerwehr- und Rettungswagen müssen zum nächsten Einsatz ausrücken. Die neue ARD-Serie "Die Notärztin" handelt von aufregenden Einsätzen des Rettungsdienstes sowie der Feuerwehr.

In der neuen ARD-Serie spielt Sabrina Amali (31, r.) die Titelrolle als Notärztin Dr. Nina Haddad und Max Hemmersdorfer (37, l.) den Feuerwehrmann Markus Probst.
In der neuen ARD-Serie spielt Sabrina Amali (31, r.) die Titelrolle als Notärztin Dr. Nina Haddad und Max Hemmersdorfer (37, l.) den Feuerwehrmann Markus Probst.  © ARD/Volker Roloff

Notärztin Dr. Nina Haddad, die von Sabrina Amali (31, "Freibad") gespielt wird, ist die neue Notärztin auf der Mannheimer Feuerwache III. Zusammen mit ihrem Kollegen, dem Notfallsanitäter Paul Raue (Paul Zichner), wird die junge Notärztin täglich zu neuen erlebnisreichen Einsätzen gerufen.

Nicht selten fällt es Dr. Nina Haddad dabei schwer, die nötige Distanz zu wahren. Denn bereits an ihrem ersten Arbeitstag erlebt sie einen emotional aufwühlenden Fall, der bei Nina vergessen geglaubte Kindheitserinnerungen hervorruft.

Auch in die Welt der Feuerwehr muss sich die eifrige Notärztin erst einfinden. Ihre Vorurteile gegenüber den oftmals distanziert wirkenden Feuerwehrleuten kann Nina jedoch bald ablegen.

Nach nur einem Jahr: Buschmann-Aus für diese Sendung!
TV & Shows Nach nur einem Jahr: Buschmann-Aus für diese Sendung!

Insbesondere Feuerwehrmann Markus Probst (Max Hemmersdorfer, 37, "Der Staatsanwalt") kann die Ärztin allmählich davon überzeugen, dass mehr hinter der eisernen Brandschutz-Uniform steckt.

Schnell merkt die geborene Einzelkämpferin, was die Arbeit im Team ausmacht. Ob im Beruf oder im Privaten: Ninas Kollegen sind immer für sie da.

Die Dreharbeiten in Mannheim und Berlin sind im vollen Gange

Jan Haering, der gemeinsam mit Tina Thoene die Drehbücher schrieb, leitet die Regie der brandneuen Primetime-Serie.

Neben bereits genannter Hauptrollen werden unter anderem auch Anna Schimrigk, Mark Zak, Johannes Kienast, Janina Stopper und Mila Voigt auf dem Fernsehbildschirm zu sehen sein. Die Mitte April gestarteten Dreharbeiten werden noch bis zum 5. Juli anhalten. Gedreht wird in Mannheim sowie Berlin.

Wann die ARD-Serie "Die Notärztin" im Fernsehen startet, ist allerdings noch nicht bekannt.

Titelfoto: ARD/Volker Roloff

Mehr zum Thema TV & Shows: