Liebe gefunden: Ist die ehemalige "Princess Charming" Irina Schlauch in festen Händen?

Köln – Im vergangenen Sommer begeisterte Irina Schlauch (30) aus Köln als erste "Princess Charming" ein großes Publikum. Ihre Liebe konnte sie in ihrer auserwählten Lou Schaaf (21) nicht finden. Vor einiger Zeit soll es aber zwischen ihr und einer anderen Frau gefunkt haben.

Irina Schlauch (30) begeisterte in der ersten Staffel von "Princess Charming" viele Fans, als 20 Frauen auf einer emotionalen Reise um ihr Herz kämpften.
Irina Schlauch (30) begeisterte in der ersten Staffel von "Princess Charming" viele Fans, als 20 Frauen auf einer emotionalen Reise um ihr Herz kämpften.  © RTL / René Lohse

"Princess Charming" wurde als die "erste lesbische Datingshow" bekannt. 20 Kandidatinnen kämpften in Griechenland um das Herz von Rechtsanwältin Irina.

Die etwas zurückhaltendere, aber sehr selbstsichere Lou konnte Irina von sich überzeugen. Doch kurz nach der Show merkten die beiden, dass ihre Gefühle über das Platonische nicht hinausgehen sollten.

Seitdem gehen sie getrennte Wege und scheinen beide ihre bessere Hälfte gefunden zu haben. Lou hat sich in die Profi-Kickerin Sara Doorsoun (29) verliebt und teilt das gemeinsame Leben regelmäßig auf ihrem Instagram-Kanal.

Stimmung bei "Princess Charming" kippt: "Was ist das für 'ne Drecksschei*e?!"
Princess Charming Stimmung bei "Princess Charming" kippt: "Was ist das für 'ne Drecksschei*e?!"

Und auch für Irina scheint es eine Frau zu geben: Im Dezember teilte sie ein Foto von sich und Podcasterin Ricarda Hofmann (35) – darauf umarmen sich die zwei innig und lachen glücklich in die Kamera. Ein Herzchen unter dem Bild lässt darauf schließen, dass sich die beiden verliebt haben könnten.

Und auch die Kommentare der Fans sprechen Bände: Glückwünsche und Herzchen häufen sich unter dem süßen Pool-Foto.

Ist das Irina Schlauchs neue Freundin?

Irina Schlauch und Ricarda Hofmann gründen eigenes Format

Hat es zwischen Ricarda Hofmann (35, l.) und Irina Schlauch (30) gefunkt? Ein offizielles Statement gab es bislang nicht.
Hat es zwischen Ricarda Hofmann (35, l.) und Irina Schlauch (30) gefunkt? Ein offizielles Statement gab es bislang nicht.  © Screenshot/Instagram/irina.schlauch

Ricarda Hofmann ist Produzentin und Moderatorin des wöchentlich erscheinenden Podcasts "Busenfreundin – Der Podcast". Seit 2018 spricht sie dort erfolgreich über viele verschiedene Themen, oft mit Bezug zu LGBTIQ+-Angelegenheiten. 2020 gründete die Unternehmerin das Online-Portal "Busenfreundin – Das Magazin" sowie die Eventreihe "Busenfreundin – Die Party".

Am 31. Dezember 2021 erschien ein von ihr neu gegründetes Format mit – Überraschung – Irina. In "Frequently Asked Queers" beantworten die beiden "Fragen, deren Antworten ihr vielleicht nicht unbedingt erwarten würdet". Bislang gab es drei Folgen des Formats.

Ein offizielles Statement zu einer Beziehung zwischen den beiden erfolgreichen Frauen gab es bislang nicht. Vielleicht soll es erstmal bei dem einen Foto bleiben.

Diese Beziehung hat nicht gehalten! Alles aus bei "Princess Charming"-Paar
Princess Charming Diese Beziehung hat nicht gehalten! Alles aus bei "Princess Charming"-Paar

Genug Aufmerksamkeit haben die beiden immerhin bereits.

Titelfoto: RTL / René Lohse

Mehr zum Thema Princess Charming: