"Princess Charming"-Finalistin Miri: Ist das der größte Nachteil einer Frau-Frau-Beziehung?

Kiel/Köln - Bei RTL+ läuft bereits der Countdown für die zweite Staffel "Princess Charming". Dann wird die 28-jährige Hanna aus Hannover unter 19 Single-Frauen nach der großen Liebe suchen.

Nach den Dreharbeiten zur ersten Staffel "Princess Charming" verliebte sich Miri (28) in ihre Ann-Kathrin.
Nach den Dreharbeiten zur ersten Staffel "Princess Charming" verliebte sich Miri (28) in ihre Ann-Kathrin.  © Screenshot Instagram/mirielle.boho (Bildmontage)

Eine, die in der ersten Staffel der Datingshow bereits gute Erfahrungen gemacht hat, ist Miri (28). Sie verknallte sich in Griechenland in Princess Irina (30). Zwar reichten die Gefühle zwischen den beiden am Ende nicht für eine feste Beziehung, doch Miri und Irina gingen dafür als beste Freundinnen aus der Show.

Und Single musste die norddeutsche Miri trotzdem nicht bleiben - denn kurz nach den Dreharbeiten zu "Princess Charming" funkte es zwischen ihr und Ann-Kathrin: Seit November vergangenen Jahres sind die beiden fest liiert. Kennengelernt hatten sie sich übrigens ganz klassisch über gemeinsame Freunde.

Zwar steht die neue Frau an ihrer Seite nicht in der Öffentlichkeit, doch verstecken wolle sie sich auch nicht, erklärte Miri ihren rund 65.000 Followern bereits. Ob es in Zukunft vor allem Pärchen-Content auf ihrem Account geben werde, da wollte sich die 28-Jährige zu dem Zeitpunkt noch nicht festlegen.

Stimmung bei "Princess Charming" kippt: "Was ist das für 'ne Drecksschei*e?!"
Princess Charming Stimmung bei "Princess Charming" kippt: "Was ist das für 'ne Drecksschei*e?!"

Aktuell sieht allerdings alles danach aus - denn Miri und Ann-Kathrin sind gerade im Urlaub auf Bali, genießen dort die Zeit zu zweit und lassen natürlich auch Miris Community an ihrem Glück teilhaben...

Miri hatte mit einem tierischen Problem zu kämpfen

Miri berichtete ihren Instagram-Followern von dem Vorfall auf Bali.
Miri berichtete ihren Instagram-Followern von dem Vorfall auf Bali.  © Screenshot Instagram/mirielle.boho (Bildmontage)

"Ob meine Freundin grad den harten Weg gelernt hat was der größte Nachteil ist an einer Frau Frau Beziehung?", [Rechtschreibung aller Kommentare entspricht dem Original, Anm. d. Red.] fragte Miri allerdings in einer aktuellen Story, in der sie ausnahmsweise mal etwas missmutig dreinschaut. Und sie fügte hinzu: "Oder eher an ner Beziehung mit mir."

Die beiden hatten nämlich ein tierisches Problem zu lösen, nachdem sich eine Spinne in ihr Hotelzimmer verirrt hatte. "Ich habe eventuell schreiend auf dem Bett gestanden", verrät Miri ihren Fans weiter. Ihre Freundin habe das Tier dann mutig für sie erledigt.

Zur Belohnung gönnten sich die beiden anschließend ein Bier und schauten sich die Sneak Peek zur neuen "Princess Charming"-Staffel an, die bereits bei RTL+ abrufbar ist.

"Princess Charming": Sind Madleen und Elsa nach dem Staffelende noch ein Paar?
Princess Charming "Princess Charming": Sind Madleen und Elsa nach dem Staffelende noch ein Paar?

Die komplette erste Folge gibt es dann ab Dienstag, 14. Juni, bei dem Streaming-Dienst zu sehen, später sollen die Folgen auch im Free-TV bei VOX laufen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/mirielle.boho (Bildmontage)

Mehr zum Thema Princess Charming: