"Sehe Klischees nicht so eng": Comedian Tutty Tran über Asiaten-Witze

Leipzig/Berlin - Im Riverboat am Freitag war Stand-Up-Comedian Tutty Tran (34) zu Besuch. Dieser lüftete das Geheimnis um seinen gewöhnungsbedürftigen Vornamen.

Kann gut über sich selbst lachen: Comedian Tutty Tran (34).
Kann gut über sich selbst lachen: Comedian Tutty Tran (34).  © rbb/Thomas Ernst

Die Familie des Berliners stammt ursprünglich aus dem Vietnam und kam in den 70er Jahren nach Deutschland, wo der Vater des 34-Jährigen ein eigenes Restaurant eröffnete. Tuttys Eltern schienen in kürzester Zeit große Deutschland-Fans zu werden, was sich auch in der Namenswahl ihres Sohnes widerspiegelt.

"Mein Name ist Thomas To Truong Tran. Das passt doch wie Arsch auf Eimer, oder?", fragte der beliebte Künstler und musste selber schmunzeln.

"Meine Eltern dachten sich, dass ihr Erstgeborener eben einen richtig schönen, deutschen Namen bekommen sollten - sie waren etwas übermotiviert mit der Integration", so der 34-Jährige.

Riverboat: Schlechte Nachrichten für Riverboat-Fans: Es gibt keine neue Folge!
Riverboat Schlechte Nachrichten für Riverboat-Fans: Es gibt keine neue Folge!

Tatsächlich habe die Hebamme bei seiner Geburt bereits mit einem Handbuch deutscher Vornamen gewartet und sich vehement für "Thomas" eingesetzt.

Witze über Vietnamesen und Dresdner

Tutty Tran ist mit Ex-BTN-Darstellerin Laura Vetter zusammen. Mit ihrer Familie kommt es manchmal zu Verständigungsproblemen.
Tutty Tran ist mit Ex-BTN-Darstellerin Laura Vetter zusammen. Mit ihrer Familie kommt es manchmal zu Verständigungsproblemen.  © Screenshot/Instagram/lauravetter_

Über Witze, die mit seiner Herkunft zu tun haben und die ein anderer vielleicht als rassistisch bezeichnen würde, kann Tutty Tran nur lachen.

"Unser Alltag ist manchmal so grau und man sollte viel mehr über die kleinen Dinge im Leben lachen. Meine Message ist, dass man sich selbst nicht so ernst nehmen soll. Wenn mich also jemand fragt, ob es nervt, wenn man mich 'Schlitzauge' nennt, dann sage ich 'ne, das seh ich nicht so eng'", kicherte der Berliner.

Seine Einstellung kommt gut an: Mittlerweile ist der Scherzvogel bereits durch Auftritte wie bei Chris Tall (30) oder Faisal Kawusi (30) bekannt.

Riverboat: In Talkshow eingeschlafen: Jörg Pilawa verrät seine peinlichsten Patzer
Riverboat In Talkshow eingeschlafen: Jörg Pilawa verrät seine peinlichsten Patzer

Stoff für seine Comedy-Programme bekommt Tutty Tran unter anderem durch seine Familie und die kleinen Verständigungsprobleme im Alltag. Vor allem komisch wird es, wenn seine Eltern auf die Eltern von Trans Freundin Laura Vetter (25) treffen.

"Meine Schwiegereltern können auch kein Deutsch, die kommen aus Dresden", prustete der 34-Jährige vor versammelter Riverboat-Mannschaft.

Titelfoto: rbb/Thomas Ernst

Mehr zum Thema Riverboat: